Kostenlos Herr der Ringe Online spielen:

Auf free2play.chip.de kannst Du kostenlos Der Herr der Ringe Online spielen. Tauche noch heute in die Welt von Mittelerde ein und erlebe faszinierende Abenteuer.


Update 11 "Verrat der Weißen Hand" ist jetzt verfügbar
von MrJones, Dienstag, den 14. Mai 2013, 12:37 Uhr | Kommentare (0)
Wenn ihr euch heute in Mittelerde einloggt, werdet ihr das neue Update 11 vorfinden, welches auf den Namen "Verrat der Weißen Hand" hört und uns weiter in die Geschichte rund um Rohan leitet.


Ihr werdet euch also mit Sarumans Schergen anlegen und in der Wildermark sowie dem Boswald für Ruhe und Ordnung sorgen. Im Großen und Ganzen läuft die Geschichte immer mehr auf die gewaltige Schlacht an der Hornburg hinaus, welche mit dem Helms Klamm-Update im Herbst kommen wird.

Neben den neuen Gebieten und Gegnern, wie z.B. der Eisriese Nurzum, wurden auch einige kleinere Änderungen mit Update 11 eingeführt. Eine ausführliche Liste findet ihr auf der offiziellen Seite.

Offizielle Seite zu Update 11 »



Update 11: Neue Infos zum kommenden HdRO
von MrJones, Dienstag, den 07. Mai 2013, 15:45 Uhr | Kommentare (0)
Nächste Woche schlägt es ein, das neue Update zu Herr der Ringe Online. Update 11: Der Verrat der Weißen Hand wird dabei einige neue Gebiete in Mittelerde einführen und auch noch das ein oder andere tolle Feature an Bord haben.



So führt uns ein neuer Blogpost auf der offiziellen Seite in die neue Gebiete die Krummhöhen, die Brachen, Weisshag, die Hohen Hügel und Boswald ein und verrät uns z.B., dass es für den berittenen Kampf neue Fähigkeiten geben wird. Wie immer wird darauf hingewiesen, dass ihr als VIP deutlich besser dran seid, als als freier Spieler.

So erhaltet ihr als VIP zum Beispiel die Aufgabenpakete des Updates kostenlos und könnt euch auch über einige neue Boni freuen. Alle weiteren Infos zu Update 11 findet ihr im offiziellen Blog.

Hier findet ihr den Blogpost zu Update 11 »



Das nahende Ende von HdRO? Wir denken nicht!
von MrJones, Dienstag, den 07. Mai 2013, 15:04 Uhr | Kommentare (0)
Wieder einmal ist das Geschrei groß und wieder einmal haben die Untergangspropheten das vermeintliche Ende von Der Herr der Ringe Online ausgemacht. Was ist denn diesmal los? Ganz einfach: Der Vertrag zwischen Middle-Earth Enterprises und Turbine läuft im kommenden Jahr aus.

Mit dem Beginn der Entwicklung von HdRO hat Turbine mit der Lizenzverwertungsgesellschaft einen Vertrag geschlossen, welcher die Nutzung der Herr der Ringe Lizenz erlaubte. Dieser ist ursprünglich bis 2014 ausgelegt, hat aber eine Klausel drin, dass er bis 2017 verlängert werden kann.

Stutzig wird man nun, weil Turbine alle Anfragen dieses Thema betreffend nicht beantwortet und sich in Schweigen hüllt. Wir denken aber nicht, dass das doch gut laufende MMORPG eingestellt wird, haben wir doch erst vor kurzem erfahren, dass das nächste Addon in diesem Herbst kommen soll.

Außerdem ist die Geschichte von HdRO noch nicht abgeschlossen. Die Entwickler haben nach eigener Aussage Pläne, bis der Spieler in Mordor ankommt und dabei auch schon einige Teile der Story weiter ausgearbeitet. Diese Arbeiten wären verloren, sollte der Vertrag nicht wie eigentlich vorgesehen verlängert werden. Der wichtigste Grund dürfte aber wohl weiterhin sein, dass HdRO eines der erfolgreichsten Free2Play-MMOs ist.

Quelle: gamona.de



Helms Klamm - Turbine kündigt das nächste Addon für HdRO an!
von MrJones, Mittwoch, den 24. April 2013, 18:18 Uhr | Kommentare (0)
Turbine hat heute das nächste Addon für Herr der Ringe Online angekündigt. Dabei geht es, wie im Rahmen von Isengart schon erwähnt, nach Helms Klamm. Wir werden die größte Schlacht in der Geschichte von HdRO erleben, 10 weitere Stufen aufsteigen können und sicher tolle Abenteuer bestreiten.



Kate Paiz dazu:"Mit Helms Klamm bringen wir den Ringkrieg in monumentaler Dimension zum Spieler. Unser Team ist stolz darauf, einen weiteren berühmten Moment in der Geschichte von Mittelerde zum Leben zu erwecken und den Spieler in den Mittelpunkt des Geschehens zu stellen."

Neben der großen Schlacht und den 10 Stufen warten neue Regionen in West-Rohan auf uns. So können wir West-Emnet besuchen und uns die Hauptstadt von Edoras, das geheimnisumwobene Dunharg und die Festung der Hornburg ansehen. Dabei treffen wir bekannte Charaktere wie Aragorn, Éowyn und Éomer sowie natürlich König Théoden.

Alles in allem klingt das nach einem großartigen Addon, findet ihr nicht? Wann es erscheint, damit wollte Turbine leider noch nicht rausrücken.

Quelle: Pressemitteilung



Herzlichen Glückwunsch: Feiert 6 Jahre Herr der Ringe Online!
von MrJones, Mittwoch, den 10. April 2013, 16:09 Uhr | Kommentare (0)
Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass es nun wirklich schon so lange her ist. Aber in diesen Tagen feiern wir gemeinsam mit Turbine den sechsten Geburtstag von Der Herr der Ringe Online. Als Erstes möchten wir aus diesem Anlass natürlich den Entwicklern gratulieren, denn ohne sie wäre das Spiel nie da, wo es heute ist.



Im Zuge dieser Feierlichkeiten lässt Turbine aber auch für uns Spieler, ohne die das Spiel natürlich auch nichts wäre, etwas springen. In der Zeit vom 18. bis 21. April finden die Feierlichkeiten statt. So erhalten alle Spieler festliche Feuerwerkskörper, um diese Feier entsprechend begehen zu können. Seid ihr Premium oder VIP Spieler könnt ihr euch auf noch mehr Belohnungen freuen, je nachdem wie lange ihr schon dabei seid.

Und das Ganze wird natürlich auch mit einigen Aktionen begangen. So gibt es in der Festzeit doppelte XP, es gibt einen Bierkampf, Pferderennen und vieles mehr. Es lohnt sich also auf jeden Fall, einmal vorbei zu schauen.

Quelle: offizielle Seite zu den Aktivitäten und zu den Belohnungen.



HdRO - Was kommt 2013. Brief von Kate Paiz an die Community
von MrJones, Montag, den 04. Februar 2013, 18:05 Uhr | Kommentare (0)
Jeder, der ein MMORPG mit viel Spaß und Freude spielt, fragt sich, was wohl als nächstes in die von ihm bevorzugte Welt implementiert wird. Und meist sind die Studios, die an solchen Projekten sitzen nicht gerade redselig und gehen höchstens auf den nächsten kommenden Inhalt ein. Anders ist da Turbine, welche uns immer einen guten Vorgeschmack auf das kommende Jahr geben.

Und so hat sich Kate Paiz, Executive Producer von HdRO, nun in einem Brief an die Community gewandt und uns einen tollen Einblick darin gegeben, was wir 2013 in unserem MMO erwarten können. Und das scheint nicht gerade wenig zu sein.

So sind gleich drei neuen Gebiete in Arbeit. So will man noch im Frühjahr, nach dem sechsten Jubiläum von HdRO, die Wildermark veröffentlichen, das Gebiet zwischen der Steppe von Rohan und dem Fangorn. Später im Jahr sollen dann noch West-Rohan und Edoras folgen, ersteres inkl. der legendären Feste Helms Klamm.

Aber auch abseits der neuen Gebiete werden wir einiges bekommen. So wird aktuell massiv an den Klassen des Spiels geschraubt und wir werden hier immer wieder neue Updates erleben. Auch dem Wunsch vieler Spieler will man nachkommen und sich dem Housing etwas mehr annehmen. Bereits in diesem Monat soll es hier weitere Infos geben.

Abschließend kümmert sich Turbine auch um die Community. So will man einen, vermutlich von EvE-Online inspirierten Spielerrat ins Leben rufen, welcher die Belange der Spieler gegenüber den Entwicklern vertreten soll. Auch hierzu wird es, so Paiz, schon in den nächsten Wochen neue Infos geben.

Alles in allem klingt das nach einem sehr spannenden und vor allem vollgepackten Jahr mit Herr der Ringe Online. Wir freuen uns sehr darauf und wünschen euch auf jeden Fall ein gutes 2013!

Quelle: offizielle Seite



Herr der Ringe Online: Reiter von Rohan Update 9 ist erschienen
von MrJones, Dienstag, den 18. Dezember 2012, 13:11 Uhr | Kommentare (0)
Nach den vergangenen Wartungsarbeiten wird euch sicherlich aufgefallen sein, dass z.B. Bree nun völlig verändert daher kommt. Denn Herr der Ringe Online hat mal wieder ein dickes Update spendiert bekommen.

Neben der Erneuerung von Bree stehen einige neue Instanzen sowie umfangreiches Bugfixing auf dem Programm. Ihr könnt nun auch, passend zum Film, einige Orte und Geschichten rund um den kleinen Hobbit erleben.

Die Patchnotes sind auf der offiziellen Seite verfügbar und wir wünschen euch viel Spaß im neuen Bree.

Patchnotes zu RoR Update 9 »


Neues Update in Arbeit: Against the Shadow
von MrJones, Dienstag, den 11. Dezember 2012, 18:11 Uhr | Kommentare (0)
Turbine arbeitet aktuell mal wieder an einem neuen Update für Der Herr der Ringe Online. Mit Update 9, Against the Shadow, werden vor allem drei neue Instanzen in das Spiel eingeführt.


Dabei werdet ihr von Gandalf ausgesandt, im Nebelgebirge die Eier einige Riesenadler vor einem Steinriesen zu beschützen, ihr müsst euch einem Goblinkönig in seinen Höhlen stellen und euch um die Wildtiere des Düsterwalds kümmern.

Alles in allem klingt das ganze schon mal sehr spannend, doch leider gibt es noch kein Releasedatum dafür. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: gamona.de



Reiter von Rohan: Mac-Client jetzt verfügbar
von MrJones, Montag, den 05. November 2012, 10:58 Uhr | Kommentare (0)
Wie Turbine in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, ist der Mac-Client für die Erweiterung Reiter von Rohan nun auch endlich verfügbar. So können nun auch alle Apple-Nutzer ihren Weg in die Ebenen von Rohan finden.

Kate Paiz sagte dazu: "Wir freuen uns sehr, die Welt von Mittelerde für Mac zugänglich zu machen. Wir haben gerade unsere bisher größte Erweiterung veröffentlicht und freuen uns, Spieler willkommen zu heißen, die das Spiel zum ersten Mal direkt auf Mac OS X spielen."

Zum Download des Mac-Clients bei Turbine »
Wenn ihr neu einsteigen wollt, meldet euch hier an »


Turbine entlässt eine unbekannte Anzahl an Mitarbeitern
von MrJones, Freitag, den 26. Oktober 2012, 15:29 Uhr | Kommentare (0)
Eigentlich wird es mittlerweile zur schlechten Angewohnheit der großen Entwicklerstudios, aber auf der anderen Seite ist es auch durchaus nachvollziehbar. Kaum ist ein großes Projekt abgeschlossen, in unserem Fall die Erweiterung Reiter von Rohan, werden die nicht mehr benötigten Entwickler und Mitarbeiter entlassen.

So hat es nun also auch Turbine getroffen, welche bekannt gaben, dass sie im Rahmen ihrer internen Überprüfungen einige Mitarbeiter entlassen mussten. Wie gesagt, die genaue Anzahl ist nicht bekannt, aber man versicherte den Fans, dass Herr der Ringe Online weiterhin das zentrale Produkt von Turbine sein wird.

So bleibt uns nichts weiter, als den Betroffenen alles Gute für die berufliche Zukunft zu wünschen und zu hoffen, dass die Einschnitte im Personal keine Einschnitte in der Entwicklung des Spiels bedeuten.

Quelle: gamona.de



Heute ist es so weit: Die Reiter von Rohan fallen in Mittelerde ein!
von MrJones, Montag, den 15. Oktober 2012, 17:41 Uhr | Kommentare (0)
Endlich ist das warten vorbei. Seit heute können wir uns auf das Pferd schwingen und die Ebenen von Rohan erkunden. Denn Warner Bros. Interactive Entertainment und Turbine haben heute den Schalter umgelegt und das nächste Addon zu Herr der Ringe Online veröffentlicht: Reiter von Rohan.



Ab heute könnt ihr also loslegen, wobei dies nur für Leute gilt, die eine Download-Version des Spiels kaufen wollen. Denn erst ab kommenden Freitag, den 19. Oktober, wird es das Spiel dann auch als Box-Version im Laden geben.

Wie siehts aus? Seid ihr schon heiß auf das Addon? Worauf freut ihr euch am meisten und wie findet ihr den Launch-Trailer oben?


gamona.de: Tolle Einblicke in Reiter von Rohan
von MrJones, Montag, den 01. Oktober 2012, 14:32 Uhr | Kommentare (0)
Unser Mutterschiff gamona.de hat sich in der Beta zu den Reitern von Rohan umgesehen und tiefe Einblicke in die Ebenen von Rohan gewonnen. Dabei ist eine Bilderstrecke entstanden, welche durch ihre umfangreichen Texte und Erklärungen schon fast zu einem eigenen Review wird.

Dabei hat man dankenswerter Weise versucht, auf Spoiler zu verzichten, ihr sollte euch die Bilder und Texte aber nur ansehen, wenn ihr keine Panik vor zu tiefen Einblicken habt. Wir wünschen euch viel Spaß bei diesem Rundgang durch die nächste Erweiterung und hoffen, dass sie euch gefällt.

Zur Rundreise durch Rohan mit gamona.de »


Entwicklervideo zu den Landschaften in Reiter von Rohan
von MrJones, Mittwoch, den 05. September 2012, 16:32 Uhr | Kommentare (0)
Die Ebenen von Rohan sind schon in den Büchern von Tolkien die ein oder andere Seite Beschreibung wert und auch in den Filmen sind sie extrem schön in Szene gesetzt. Da uns diese Ebenen nun im kommenden Addon offen stehen werden, haben die Entwickler ein Video zur Landschaft Rohans gemacht.


Dabei sehen wir nicht nur gewaltige Bilder aus Rohan, dem Fangorn oder den angrenzenden Zonen, sondern erfahren auch, was sich die Entwickler dabei gedacht haben, wo sie sich haben inspirieren lassen und warum ihnen Rohan so gut gefällt.


Reiter von Rohan Beta nun ohne NDA und ein Mac Client?
von MrJones, Donnerstag, den 23. August 2012, 16:29 Uhr | Kommentare (0)
Nach der Mitteilung, dass die Erweiterung Reiter von Rohan nun doch noch etwas auf sich warten lässt, haben wir heute gleich eine tolle Neuigkeit. Denn die Beta des Addons, welche nun schon relativ lange läuft, ist ab sofort von der NDA (Verschwiegenheitserklärung) befreit.

Somit dürfen nun alle Beta-Tester Bilder zeigen, Videos machen und sich zu den Inhalten in der Erweiterung äußern. Das freut nicht nur die wartenden Fans, sondern auch alle MacOS-User. Warum?

Ganz klar, weil Turbine anscheinend mit der Erweiterung auch einen MacOS-Client plant. Wie im nun veröffentlichten Beta-Forum zu lesen, wird dieser Client nun schon seit einer geraumen Weile getestet. Ob und wann er wirklich kommt, das wissen wir natürlich noch nicht. Aber wir hoffen, dass Turbine schon mit dem Release von RoR den Client zum Download anbieten kann.

Quellen: Freigabe der Beta von der NDA und LotRO Mac-Client



Reiter von Rohan - Release verzögert sich bis zum 15. Oktober
von MrJones, Mittwoch, den 22. August 2012, 15:16 Uhr | Kommentare (0)
Mit Reiter von Rohan erwartet uns in Kürze eine der größten Erweiterungen, die Herr der Ringe Online je gesehen haben. Wie Kate Paiz, Executive Producer von LotRO nun in einem offenen Brief an die Community bekannt gab, werden wir aber leider noch bis zum 15. Oktober 2012 warten müssen.

"Dank des großen Einsatzes der Beta-Tester konnten wir eine Reihe von Sachverhalten identifizieren, von denen wir überzeugt sind, sie noch vor der Veröffentlichung bearbeiten zu müssen. Für die Bearbeitung dieser Probleme und für die Sicherstellung unserer qualitativen Standards, werden wir mehr Zeit benötigen als bisher vorgesehen. Aus diesen Gründen haben wir entschieden, das bisher vorgesehene Veröffentlichungsdatum auf den 15. Oktober zu verschieben."

Natürlich haben wir absolutes Verständnis dafür und freuen uns, dass man die Qualität des Addons so sehr in den Vordergrund stellt, dass man nicht mit einem verfrühten Release daherkommen möchte. Da die Vorfreude bei viele Fans aber schon sehr groß ist, hat man sich bei Turbine dazu entschieden, allen Vorbestellern eine Art Entschädigung zukommen zu lassen.

So werden alle Vorbesteller 500 Turbine-Punkte bekommen und dazu einen Code, der sich im Spiel gegen einen Geschenkbeutel einlösen lässt. Dieser enthält die folgenden Dinge:
  • 100 % EP-Bonus (1 Stunde)
  • Bezwinger-Taten-Beschleuniger x1 (60 Minuten)
  • +20 % Ansehen (3 Stunden)
  • +20 % Reittiergeschwindigkeit (1 Stunde)
  • Schrift der Verteidigung
  • Schriftrolle der Finesse
Also heißt es nun noch zwei Monate warten, bis sich endlich die Pforten von Rohan öffnen werden und wir dieses neue Gebiet erkunden können.

Quelle: Offener Brief von Kate Paiz



Neues Entwickler-Video zu den Pferden in Reiter von Rohan!
von MrJones, Donnerstag, den 09. August 2012, 17:39 Uhr | Kommentare (0)
Turbine hat mal wieder ein neues Video zur schon bald kommenden Erweiterung Reiter von Rohan veröffentlicht, in welchem sich die Entwickler zu den Mounts und Pferden in diesem sehr sattellastigen Addon äußern.



Dabei geht es neben der Einbindung in das Spiel auch um die Geschiche der Pferde von Rohan und ihrer Beziehung zu den Rohirrim. Wenn ihr euch also optimal auf euer eigenes Pferd vorbereiten möchtet, dann könnt ihr das mit diesem Video tun.


Entwicklertagebuch: Mehr Schaden für die Wächter
von MrJones, Mittwoch, den 08. August 2012, 15:27 Uhr | Kommentare (0)
Heute hat Turbine ein neues Entwicklertagebuch herausgebracht und beschäftigt sich darin mit dem Wächter in Reiter von Rohan. Dabei wird diese Klasse im neuen Addon mehr Liebe von den Entwicklern erfahren, als alle anderen und das Tagebuch stellt uns die wichtigsten Änderungen vor.

Dabei steht für die Entwickler vor allem der Schaden im Mittelpunkt. Denn mit diesem ist man im Moment augenscheinlich absolut nicht zufrieden. So werden diverse Dinge angepasst um dem Wächter einen höheren Schaden pro Sekunde durch seine Schaden über Zeit-Fähigkeiten zu geben.

Wenn ihr also wissen möchtet, was euer Wächter mit Reiter von Rohan beachten muss und wohin die Reise für die Klasse geht, dann schaut euch die Details im Entwicklertagebuch an.

Auf zum Entwicklertagebuch zum Wächter »


Reiter von Rohan: Video zu den Warbands in Rohan
von MrJones, Freitag, den 20. Juli 2012, 17:11 Uhr | Kommentare (0)
Mit dem Addon Reiter von Rohan wird es ein tolles, neues Feature geben, welches sich Warbands nennt. Was genau es damit auf sich hat, erklären Community Manager Rick "Sapience" Heaton und Produzent Aaron Campbell in einem neuen Video.


Bei den Warbands handelt es sich also um Gruppen von Gegnern, die beritten durch weite Gebiete von Rohan streifen. Diese werden euch auf der Karte angezeigt und bieten eine Quest, sobald ihr euch ihnen nähert. Es wird Warbands geben, welche ich alleine besiegen könnt, aber auch welche, die nur in 4er Gruppen oder eventuell sogar in Raids zu bekämpfen sind.

Weiterhin wird hier eine neue Mechanik eingeführt, welche auch Spieler belohnt, die in einen bereits laufenden Kampf eingreifen und anderen Spielern helfen. Ihr müsst hier also nicht zwangsläufig eine Gruppe bilden, um eine Belohnung zu erhalten.


Neuer Gameplay-Trailer zum berittenen Kampf
von MrJones, Donnerstag, den 19. Juli 2012, 12:02 Uhr | Kommentare (0)
Die Reiter von Rohan kommen immer näher und viele Spieler von Herr der Ringe Online freuen sich vor allem auf den berittenen Kampf. Und um euch einen guten Eindruck davon machen zu können, hat Turbine nun einen Gameplay-Trailer zum berittenen Kampf veröffentlicht.


So werden wir mit dem nächsten Addon gemeinsam mit unseren Freunden durch die Ebenen Rohans reiten und dort zu Pferde die Feinde der freien Völker bekämpfen können. Wir freuen uns drauf, ihr auch?


Reiter von Rohan: Entwicklervideo zum Soundtrack
von MrJones, Mittwoch, den 11. Juli 2012, 17:10 Uhr | Kommentare (0)
Ein neues Behind the Scenes Video wurde von Turbine veröffentlicht, welches sich diesmal mit dem Soundtrack hinter den Reitern von Rohan beschäftigt. Darin kommt z.B. der Komponist zu Wort und erklärt, was ihn bei der Erschaffung des Soundtracks bewegt und wie er sich vorbereitet hat.


Dieses wirklich sehenswerte Video können wir euch nur ans Herz legen, denn wir finden, der Soundtrack vom Herrn der Ringe Online kann sich wirklich hören lassen. Viel Spaß mit dem Video!


Reiter von Rohan: Entwicklervideo zum berittenen Kampf
von MrJones, Mittwoch, den 04. Juli 2012, 14:44 Uhr | Kommentare (0)
Mit der kommenden Erweiterung Reiter von Rohan werden wir ein tolles neues Feature in Der Herr der Ringe Online begrüßen können, den berittenen Kampf. In einem neuen Video mit den Entwicklern spricht Community Manager Rick Heaton darüber mit Senior Producer Aaron Campbell und es werden erste Eindrücke aus dem Spiel selber gezeigt.


Im Video kommen die Beiden auch auf einige Dinge zu sprechen, welche im berittenen Kampf möglich sind. So werdet ihr auf dem Pferd eine Auswahl eurer normalen Fähigkeiten haben und könnt z.B. auch Gegner spotten, oder Heilfähigkeiten wirken.


Offizieller Guide zu Legendären Gegenständen
von MrJones, Mittwoch, den 13. Juni 2012, 15:49 Uhr | Kommentare (0)
Legendäre Gegenstände sind so eine Sache für sich und vor allem für viele Anfänger in HdRO ein echtes Buch mit sieben Siegeln. Dabei muss das nun garnicht mehr sein.


Denn Turbine hat nun einen offiziellen Einsteiger-Guide für Legendäre Gegenstände veröffentlicht. Darin erfahrt ihr nicht nur, was es mit dem Identifizieren auf sich hat und wie ihr eure Legendären Gegenstände verbessert, sondern er gibt auch einen sehr guten Überblick darüber, was diese Gegenstände so alles können.

Wenn ihr bisher noch keine Ahnung von diesen Gegenständen habt oder gerade erst darüber gestolpert seid, dann wird euch dieser Guide sicher weiterhelfen können.

Zum Anfänger-Guide für Legendäre Gegenstände »


Reiter von Rohan erscheint im September - Neuer Trailer
von MrJones, Donnerstag, den 07. Juni 2012, 11:23 Uhr | Kommentare (0)
Nun hat Turbine endlich ein Datum rausgerückt. Am 05. September können wir uns auf den Weg nach Rohan machen und dort das neue Addon "Reiter von Rohan" genießen. Passend dazu hat man einen neuen Live-Action-Trailer veröffentlicht, welchen wir euch nicht vorenthalten wollen.



Kate Paiz, Executive Producer sagt: „Reiter von Rohan ist die bisher größte Erweiterung und wird eine Vorreiterrolle in technischer wie in künstlerischer Hinsicht spielen, wie schon 2008 die „Minen von Moria“. Wir führen die größte Spielregion ein, die wir bisher konstruiert haben, und ein Kampfsystem, das im Bereich der MMOs seinesgleichen sucht.“ Und wir freuen uns definitiv schon auf das Erkunden dieser neuen Region!

Quelle: Lotro.com



Reiter von Rohan: Jetzt vorbestellen und Boni sichern
von MrJones, Dienstag, den 05. Juni 2012, 12:17 Uhr | Kommentare (0)
Noch gestern haben wir darüber berichtet, dass es bald erste Infos zur Vorbestellung der Erweiterung Reiter von Rohan gibt und heute ist es schon soweit. Denn Turbine hat nun die Preise und Boni für die Vorbestellung des neuen HdRO-Addons bekannt gegeben.


So wird es insgesamt drei Versionen der Reiter geben. Die Standard Edition kostet 37,99€ und beinhaltet neben der Erweiterung ein Reittier (Ross von Ost-Emnet) und einen Titel (Freund der Mark). Für Vorbesteller gibt es dann noch einen Aufwertenden Mantel der Elite-Wache von Rohan, welcher einen Kraftbonus für eure Helden bereit stellt, sowie ein Aussehen für den Soldaten in der Landschaft.

Für 46,99€ gibt es die Helden Edition, welche neben den Boni der Standard Edition eine Zierwerk-Brustplatte im Rohirrim-Design sowie die Questpakete von Evendim, Moria und Lothlórien. Für Vorbesteller legt Turbine noch einen Talisman des Spähers drauf, der euren Charakteren 25% mehr EP bis Stufe 75 gibt.

Seid ihr ein echter Fan des Spiels, dann legt ihr euch sicher die 64,99€ teure Legendäre Edition zu. Diese Beinhaltet neben dem Ross und dem Titel eine komplette Zierwerk-Rüstung der Rohirrim, einen Inventarbeutel, den Kristall des Andenkens, der euren legendären Waffen ein weiteres Attribut hinzufügt sowie exklusive Inhalte in Rohan. Die Vorbesteller-Boni sind hier aber die Selben wie bei der Helden Edition.

Bestellt die Erweiterung Reiter von Rohan jetzt vor »


Fragen der Community von den Entwicklern beantwortet
von MrJones, Montag, den 04. Juni 2012, 11:10 Uhr | Kommentare (0)
Vor wenigen Wochen hatte Turbine die Community aufgerufen, Fragen zu senden, die man den Entwicklern schon immer mal stellen wollte. Die Resonanz auf diese Aufforderung war gewaltig und man hat sich nun entschlossen, Antworten zu liefern. So hat man 33 Fragen aus der Masse ausgewählt und sie von einzelnen Entwicklern beantworten lassen.

Und bei diesen 33 Fragen ist so gut wie alles dabei: Fragen zur Lore, zum Job bei Turbine, zu bestimmten Features und zur Zukunft von HdRO. Wirklich neue Informationen gab es dabei leider noch nicht, aber man kann auf jeden Fall einige Dinge im Spiel besser nachvollziehen, wenn man erst einmal die Meinung der Entwickler dazu kennt.

Interessant ist jedoch, dass wir sehr bald erste Vorbestellerinfos zu den Reitern von Rohan erhalten werden und dass es mit der Entwicklung von HdRO noch lange nicht am Ende ist. Denn: Es liegt noch viel auf Eis, was die Entwickler gerne im Spiel sehen möchten.

Zum vollständigen Community Q&A in Englisch »


Endlich Frühling: Feiert das Frühlingsfest!
von Taseni, Freitag, den 25. Mai 2012, 16:56 Uhr | Kommentare (1)
Macht euch auf und feiert vom 24. Mai bis 11. Juni das traditionelle Frühlingsfest in Herr der Ringe Online!


Mit dabei sind wieder das Hecken-Labyrinth, in dem ihr Hühner einfangen oder Zwerge unterhalten dürft, und zahlreiche Aufgaben, wie Blumen pflücken oder Geschenke überreichen. In der Mitte des Labyrinths soll dazu noch eine Überraschung auf euch warten.

Wenn ihr außerdem erfolgreich am Pferderennen teilnehmt, könnt ihr ein neues Simbelmynë-Ross Everbloom in eurem Stall willkommen heißen.

Habt ihr die Herausforderungen des Fests gemeistert, könnt ihr neue Taten und Titel freischalten. Wir wünschen euch viel Spaß!

Quelle: offizielle Seite



Update 7: Schatten der Vergangenheit nun live!
von Taseni, Dienstag, den 22. Mai 2012, 15:46 Uhr | Kommentare (0)
Diese Woche hat Turbine Update 7: Schatten der Vergangenheit für Herr der Ringe Online veröffentlicht.

Das Update bringt eine Reihe von Klassenänderungen und Anpassungen beim Monsterplay mit. Die größten Neuerungen sind jedoch die Überarbeitung von Fornost und Moria, sowie das neue Scharmützel "Sturm auf Methedras".

Außerdem erhaltet ihr mit Riders of Rohan die Möglichkeit, eine sechste Tasche für euer Inventar hinzuzufügen. Wie ihr diese erhalten bzw. freischalten könnt, erfahrt ihr bald.

Zu guter Letzt könnt ihr nun Star-lit Crystals für eure legendären Gegenstände verwenden, um eure Werte weiter zu erhöhen. Diese Kristalle droppen von jedem Endboss eines Scharmützels über Stufe 50.

Die Patchnotes zu Update 7 findet ihr hier »

Quelle: Offizielle Seite



Entwicklertagebuch Video zur Geschichte von HdRO
von MrJones, Mittwoch, den 25. April 2012, 17:58 Uhr | Kommentare (0)
Wie wir bereits berichteten feiert der Herr der Ringe Online dieser Tage seinen fünften Geburtstag. Dazu hat Turbine nun ein tolles Video veröffentlicht, in welchem sie einen Blick auf die Geschichte des Spiels werfen. Mit dabei sind alle großen Namen, die das Entwicklerteam aufzubieten hat.



Turbine zeigt dabei die Geschichte des Spiels von den ersten Anfängen bis zu aktuellen Themen. Was haltet ihr von dem Video? Und seit wann spielt ihr das Spiel schon?


Herzlichen Glückwunsch: 5 Jahre HdRO & Aktionen
von MrJones, Montag, den 16. April 2012, 15:58 Uhr | Kommentare (0)
Ist es wirklich schon ganze 5 Jahre her, dass der Herr der Ringe Online das virtuelle Licht der Welt erblickte? Ja, ist es. Und so feiert Turbine in der Zeit vom 16. bis 30. April 2012 dieses tolle Jubiläum mit einigen Aktionen.

Zunächst gibt es Präsente für alle Spieler. Abhängig davon, wie alt euer Account bereits ist, erhaltet ihr ein buntes Bündel toller Dinge von Turbine geschenkt. Das beginnt mit dem Jubiläumsfeuerwerk und einem speziellen Umhang für alle Spieler und endet bei einem exklusiven Reittier für alle, die schon seit 5 Jahren dabei sind und einen VIP- oder Premium-Account haben. Daneben gibt es für jedes Jahr, welches ihr schon dabei seid etwas besonderes extra.

Neben diesen Geschenken könnt ihr natürlich auch im Spiel einige tolle Dinge erleben. So kehren die schon bekannten Jubiläumsfeierlichkeiten inkl. Bierkämpfen und Feuerwerk zurück nach Mittelerde. Neue Taten und Aufgaben warten auf euch und ihr könnt dabei einige tolle Dinge ergattern, wie z.B. ein Festross. Vom 24. bis 30. April könnt ihr euch zusätzlich über 100% mehr Erfahrungsgewinn von allen Gegnern freuen.

Und last, but not least gibt es noch ein richtig dickes Gewinnspiel. Wenn ihr Turbine in einem eigenen Videobeitrag zeigt, warum ihr der größte HdRO-Fan aller Zeiten seid, habt ihr die Chance darauf eine Reise zu den Studios von Turbine in Boston zu gewinnen. Wir ihr daran teilnehmen könnt und was ihr beachten müsst, dass erfahrt ihr auf der Jubiläumsseite von HdRO.

So bleibt uns nichts mehr, als Turbine einen herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Jubiläum zu senden und zu hoffen, dass HdRO auch in 5 Jahren noch unseren Rechner mit seiner Anwesenheit erfreuen wird.

Hier findet ihr die Jubiläumsseite von Turbine



Neuer Erweiterung "Die Reiter von Rohan" angekündigt
von MrJones, Mittwoch, den 25. Januar 2012, 17:44 Uhr | Kommentare (0)
Turbine entwickelt weiter mit großen Schritten am Herrn der Ringe Online und heute gibt es eine Ankündigung, auf die viele schon gewartet haben. Denn ab diesem Herbst werden wir die Pforte von Rohan endlich durchschreiten und uns den Rohirrim anschließen können.

Mit Riders of Rohan (deutsch: Die Reiter von Rohan) wurde heute die vierte Erweiterung zu Der Herr der Ringe Online angekündigt. Und wer sich die wenigen genannten Features zu Gemüte führt, bekommt bestimmt schon richtig Lust darauf.

Zunächst wir die Maximalstufe auf 85 angehoben und es gibt einige tolle neue Abenteuer auf dem Weg dorthin zu erleben. So können wir uns mit den Ents von Fangorn verbünden, können Éomer auf seinem Kampf gegen das wachsende Übel beistehen und werden mit den Reitern von Rohan gegen die Bedrohung aus Isengard und Mordor anreiten.

Dazu wird eine völlig neue Mechanik ins Spiel eingefügt werden: der berittene Kampf. Dabei steht unser Schlachtross im Mittelpunkt, welches sich an unserer Seite stetig weiter verbessert, im Aussehen angepasst und mit neuen Fähigkeiten versorgt werden kann.

Wir sind wirklich gespannt auf diese neuen Features und freuen uns jetzt schon auf den ersten Besuch in den Ebenen von Rohan und am Hofe König Théodens.

Quelle: tentonhammer.com



Turbine reagiert auf die Diskussion um die Shop-Ausrüstung
von Taseni, Mittwoch, den 25. Januar 2012, 17:32 Uhr | Kommentare (0)
Nachdem der Aufschrei in der Community groß war, als Gegenstände mit Attributen im Item-Shop eingeführt wurden, folgt nun eine offizielle Antwort von Turbine in der Form eines Frage-und-Antwort-Beitrages.

Community Manager Sapience berichtet, dass sich Turbine des Streits um die Gegenstände sehr wohl bewusst ist. Er verdeutlicht, dass es nie ein Thema war, keine Ausrüstung für niedrigstufige Spieler in den Shop zu bringen, da diese nur als Unterstützung gedacht sei. Jedoch habe das Studio versprochen, dass nie Endgame-Rüstung den Weg in den Shop finden wird.

In Verbindung dazu, nutzten sie die Möglichkeit ihren Standpunkt "Bequemlichkeit statt Vorteil" nochmals zu verdeutlichen: Alles, was voraussetzt im Endgame wettbewerbsfähig zu sein oder etwas zu erreichen, indem man die Spielerfahrung anderer einschränkt, wird es in ihrer Vorstellung von F2P nicht geben.

Sie geben aber zu, dass sie mit den Werten wohl etwas zu großzügig umgegangen sind und dass nach weiterer Überprüfung die Stärke der Gegenstände angepasst oder die Gegenstände sogar ganz aus dem Shop entfernt werden sollen.

Zum Abschluss versprechen sie den Spielern in der Zukunft mehr Transparenz und eher das "Warum?" zu erklären, als nur das zu erläutern, was sie tun.

Quelle: offizielles Forum



Turbine verkauft nun auch Gegenstände mit Attributen im Shop
von MrJones, Montag, den 16. Januar 2012, 13:07 Uhr | Kommentare (4)
Das haben wir so nicht erwartet! Als Herr der Ringe Online auf das Free 2 Play Modell umgestellt wurde, versprach Turbine vollmundig, dass man keine Gegenstände im HdRO-Shop finden würde, welche einen wirklichen Vorteil im Spiel bringen würden. Man wollte also nicht das in anderen F2P-MMOs übliche Pay to Win Prinzip einsetzen.

Nachdem es schon für das MvP ein paar Gegenstände mit Attributen im Shop gab, hat man nun wohl auch für das PvE mit dieser Regel gebrochen, denn ab dem 17. Januar wird es dort auch PvE-Gegenstände mit vollen Werten geben. Dabei finden sich Rüstungen für alle Rüstungsklassen, also leichte Rüstung, mittlere Rüstung und schwere Rüstung.

Die Preise für die Rüstungen, welche alle samt Brustplätze füllen, liegen zwischen 95 und 450 HdRO-Punkten. Zusätzlich werden neue Karten verkauft, welche euch direkt zu bestimmten Orten in Mittelerde teleportieren. Diese sind alle 10 Minuten einsetzbar und kosten 50 HdRO-Punkte, werden bei Benutzung aber verbraucht.

Was haltet ihr von den neuen Rüstungen im Shop? Schreibt uns eure Meinung ins Forum.

Quelle: Offizielle Seite



Entwicklertagebuch zum Instanzen-Finder
von MrJones, Mittwoch, den 07. Dezember 2011, 15:14 Uhr | Kommentare (0)
Die Entwickler von Herr der Ringe Online haben mal wieder eines ihrer beliebten Entwicklertagebücher herausgegeben und diesmal geht es um ein Feature, welches mit dem nächsten Update ins Spiel integriert wird, nämlich den Instanzen-Finder.

Damit wird es möglich sein, innerhalb kurzer Zeit eine Gruppe für eine Instanz zu finden, auch wenn gerade nicht genügend Freunde online sind. Denn das System wird euch auch mit Fremden in eine Gruppe stecken, die das gleiche Ziel haben wie ihr. Spielern von World of Warcraft wird das System sehr bekannt vorkommen.

Dabei wird es neben dem Spaß, eine Instanz zu spielen auch mehr Belohnungen in Form der neuen Instanzwährungen geben und die Gruppe wird einen kleinen Buff erhalten, welcher Moral und Kraft erhöht.

Hier findet ihr das vollständige Entwicklertagebuch



Tolle Gewinne im gamona-Adventskalender
von Amalindis, Donnerstag, den 01. Dezember 2011, 12:30 Uhr | Kommentare (0)
Seit gestern könnt ihr Todesschwinge zeigen wo der Hammer hängt und wir haben heute schon den nächsten Kracher für euch: den gamona-Adventskalender!

gamona-Adventskalender

Täglich bieten wir euch neue Highlights wie eine Xbox 360 mit dem Spiel Ace Combat: Assault Horizont, Grafikkarten von Nvidia, hochwertiges Gaming-Zubehör von Logitech, Fanpakete zu Uncharted 3 und L.A. Noire, ein mal Bungee-Jumping und und und... also reingeschaut und mitgemacht!

Hier gehts zum gamona-Adventskalender »



Entwicklertagebuch zu Band III, Buch 5
von MrJones, Donnerstag, den 24. November 2011, 14:28 Uhr | Kommentare (0)
Der Prinz von Rohan wird das nächste Kapitel von Herr der Ringe Online heißen und als Band III, Buch 5 die epische Geschichte eures Helden weiter voranschreiten lassen. Dabei hat Turbine nun in einem neuen Entwicklertagebuch einige Dinge durchblicken lassen, welche uns mit diesem Update erwarten.

Darunter befinden sich auch erste Einblicke in den Fortgang der Geschichte. So werden wir uns von der Grauen Schar trennen und den Dienst an der Seite von Prinz Théodred antreten, Herr über die Rohirim an der Grenze zu Isengart. Als Abschiedsgeschenk der Waldläufer erhalten wir zwei tolle Ausrüstungen für unser Zierwerk und ziehen anschließend in die Schlacht gegen Sarumans Schergen.

Als letzten Punkt im Tagebuch spricht der Entwickler noch das aktuelle Datum in Mittelerde an. Denn was viele Spieler interessieren dürfte, wir schreiben aktuell in HdRO den Februar 3019 und sind somit noch knapp einen Monat vor der Ankunft Frodos am Schicksalsberg entfernt.

Hier findet ihr das vollständige Entwicklertagebuch mit allen Infos



Der Aufstieg Isengarts im Test
von Amalindis, Dienstag, den 25. Oktober 2011, 13:13 Uhr | Kommentare (0)
Unser Portal gamona hat sich daran gemacht das neue Add-On Der Herr der Ringe: Der Aufstieg Isengarts unter die Lupe zu nehmen. Das Fazit fällt dabei wie folgt aus:

Isengart schlägt eine gehaltvolle Brücke zwischen Aufbruch aus dem Norden und den epischen Schlachten, die noch bevorstehen. Auf den großen Knall müssen Rollenspieler aber noch warten.

Besonders die gelungene Umsetzung der Welt von Tolkien wird dabei gelobt. Allerdings ist Isengard mit den drei neuen Gebieten recht überschaubar gehalten. Den kompletten Test und welche Wertung unsere Redaktion dem Add-On gegeben hat, könnt ihr auf gamona nachlesen.

Hier geht's zum Test auf gamona



Turbines Kürbisschnitz-Wettbewerb 2011
von Amalindis, Donnerstag, den 20. Oktober 2011, 13:05 Uhr | Kommentare (0)
Halloween rückt in greifbare Nähe und passend dazu veranstaltet Publisher Turbine wieder einen Kürbisschnitz-Wettbewerb.

Gesucht werden die besten Kürbisse zu den Themen Asheron’s Call, Dungeons & Dragons Online sowie Der Herr der Ringe Online und zu gewinnen gibt es neben einem Forumstitel noch weitere Preise je nachdem welche Kategorie ihr für euren Kürbis wählt.

Der Wettbewerb findet vom 18. Oktober bis 5. November statt. Zur Teilnahme an Turbines Wettbewerb Kürbis schnitzen schickt ihr ein digitales Foto eures Kürbisses mit dem Betreff: Wettbewerb: Kürbis schnitzen an community@turbine.com.

Quelle: Hier geht's zu den Regen und Preisen für den Wettbewerb



Offizielles Forum wieder online
von Amalindis, Dienstag, den 18. Oktober 2011, 10:18 Uhr | Kommentare (0)
Nachdem Publisher Turbine in den letzten Tagen mit möglichen Hackangriffen zu kämpfen hatte, wurden die Foren kurzerhand offline genommen.

Seit gestern Abend sind die Foren jedoch wieder online, aber es kann in den kommenden Tagen erneut zu Downtimes der Foren kommen.

Zu eurer eigenen Sicherheit empfiehlt der Publisher das Passwort eures Accounts unter https://myaccount.turbine.com zu ändern. Außerdem hat Lead Community Specialist Sapience einen Thread eingerichtet, wo ihr euch über Probleme mit der Seite austauschen könnt.

Hier findet ihr die Meldung von Sapience



Wurde das Herr der Ringe Online Forum gehackt?
von MrJones, Donnerstag, den 13. Oktober 2011, 09:59 Uhr | Kommentare (0)
Es kursieren Gerüchte im Netz, dass es einen Hack bei Turbine gegeben haben soll, von welchem auch das Herr der Ringe Online-Forum und die dortige Userdatenbank betroffen gewesen sein soll. Laut einem Bericht bei Tweakers.net sollen aber Passwörter und Zahlungsinformationen nicht frei zugänglich gewesen sein.

Hierbei handelt es sich, wie schon gesagt, noch um Gerüchte, aber Turbine hat die Foren in der Tat offline genommen und schreibt dazu, dass man Probleme bei diesen entdeckt habe, welche man nun untersuchen wolle. Eine offizielle Stellungnahme, ob Daten entwendet wurden und welche dies gewesen sein könnten gibt es aber noch nicht. Zusätzlich sind auch die Foren von Dungeons & Dragons Online und Asheron's Call aktuell offline.

Natürlich halten wir euch über die Vorkommnisse auf dem Laufenden und hoffen, dass Turbine hier keine ernstzunehmenden Probleme bekommen hat.

Hier findet ihr die Meldung von Tweakers.net
Und hier steht die Meldung von Turbine zur Downtime der Foren



Turbine stellt vor: Die Mithril Edition für Herr der Ringe Online
von MrJones, Donnerstag, den 06. Oktober 2011, 10:40 Uhr | Kommentare (2)
Nachdem der Aufstieg Isengarts in Mittelerde Einzug gehalten hat, bietet Turbine nun allen, die mit dem Herrn der Ringe Online anfangen möchten ein neues Paket zum Kauf an, in welchem einige tolle Sachen stecken.

Denn heute kündigte am die Mithril Edition zum Herrn der Ringe Online an, welche für alle Einsteiger ein guter Weg nach Mittelerde ist. Denn neben dem Spielclient auf CD beinhaltet dieses Paket folgende Dinge:
  • Exklusives Ross der Pferdemeister
  • Bonusquests für den Pfad der Gefährten
  • Startanleitung und Tastaturübersicht
  • 2.000 Turbine Punkte, die im Spiel ausgegeben werden können
Damit findet ihr garantiert einen guten Einstieg in HdRO. Das Paket gibt es bei Amazon aktuell für knapp 28 Euro, der Inhalt ist laut Turbine ca. 40 Euro wert.

Hier könnt ihr die Mithril Edition bei Amazon bestellen



Der Aufstieg Isengarts ist nun Online und wartet auf euch
von MrJones, Mittwoch, den 28. September 2011, 14:20 Uhr | Kommentare (0)
Nach den Wartungsarbeiten am 26. September ist der Aufstieg Isengarts nun für alle Spieler von Der Herr der Ringe Online verfügbar. Mit dieser neuen Erweiterung kommen drei vollständig neue Gebiete - Dunland, die Pforte von Rohan und Isengart - ins Spiel und ihr könnt euren Charakter bis auf Stufe 75 bringen.

Dabei warten natürlich auch Tonnen an neuen Quests sowie neue Instanzen und Schlachtzüge auf euch. Änderungen an so gut wie allen Bereichen des Spiels haben Einzug gehalten und ihr werdet Mittelerde sicherlich mit neuen Augen entdecken können.

Dabei scheint Isengart wirklich der Renner zu sein, denn schon jetzt vermeldet Turbine, dass sich die Erweiterung besser verkauft hat, als alle bisherigen Expansionen. Ein Blick auf die neuen Gebiete lohnt auf jeden Fall, denn es wurden hier auch völlig neue Techniken und Mechaniken eingeführt, die Mittelerde um tolle Aspekte erweitern.

Hier findet ihr die Patchnotes mit allen Neuerungen
Und hier ist die Erfolgsmeldung über den Verkaufsrekord



Gleich 3 neue Entwicklertagebücher
von MrJones, Montag, den 26. September 2011, 12:26 Uhr | Kommentare (1)
Da scheint es in letzter Minute noch einigen Mitteilungsbedarf zu geben. In der Nacht von Heute (26.09.2011) zu morgen wird die neue Erweiterung zum Herrn der Ringe Online auf die Live-Server aufgespielt und ihr könnt euch dann sofort mit dem Aufstieg Isengarts beschäftigen. Doch vorab und in der Wartezeit bis die Server wieder online sind, könnt ihr euch noch mit drei neuen Entwicklertagebüchern unterhalten.

Im Ersten davon geht es um das Handwerk in Westfold, denn auch dafür gibt es einige Updates mit dem Addon. Dazu wird es eine völlig neue Handwerksstufe, Westfold genannt, geben, welche euch Zugang zu neuen Ressourcen, neuen Rezepten und neuen Gegenständen gewährt. Aber auch für Handwerksgilden, das Rohstoffsammeln und das allgemeine Handwerken gibt es hier einige Änderungen, die euch in diesem Entwicklertagebuch vorgestellt werden.

Im zweiten Tagebuch geht es um Draigoch, den neuen Drachenschlachtzug. Dabei steht nicht der Schlachtzug ansich, sondern eher die Erschaffung des Drachen im Vordergrund. Dabei geht es ums Design genauso, wie um die Beute, die Gruppengröße oder die Schwierigkeit.

Und nun zum letzten Tagebuch. Dort geht es um das beliebte Thema der Gefährtenmanöver. Diese wurden in den letzten Raids ja deaktiviert, da sich die Entwickler sonst vor unlösbare Probleme in der Balance konfrontiert sahen. Nun wird es zumindest im Draigoch-Schlachtzug wieder die Möglichkeit geben, diese einzusetzen, auch wenn nicht immer. Denn es gilt, den passenden Moment herauszufinden, in welchem ein Manöver ausgeführt werden kann.

Hier findet ihr das Tagebuch zum Handwerk
Hier könnt ihr das Tagebuch zum Draigoch-Schlachtzug lesen
Und hier gibt es die Infos zu den Gefährtenmanövern



Neues Entwicklertagebuch zum Hüter
von MrJones, Freitag, den 23. September 2011, 10:28 Uhr | Kommentare (0)
Die Veröffentlichung der nächsten Erweiterung Der Aufstieg Isengarts kommt mit großen Schritten näher und so muss sich Turbine schon beeilen, noch die letzten Entwicklertagebücher zu veröffentlichen. Heute gibt es mal wieder eines zu einer Klasse, denn es steht der Hüter im Mittelpunkt.

Dabei stellt und Allan ‘Orion’ Maki die unterschiedlichen Änderungen am Hüter vor und zeigt uns, auf was wir uns ab nächster Woche einstellen müssen. Die Entwickler haben in dieser Klasse drei Probleme ausgemacht, die sie angegangen sind. So ist der Schaden des Hüters zu gering, es gibt Probleme mit der Bedrohung und man denkt, dass die fehlende Immunität gegen Betäubungen auch nicht wirklicher gewünscht ist.

Wie immer könnt ihr die Details der Änderungen direkt im Tagebuch nachlesen. Was haltet ihr von diesen? Sagt und eure Meinung in den Newskommentaren!

Hier findet ihr das Entwicklertagebuch zum Hüter



Neues Entwicklertagebuch zum Runenbewahrer
von MrJones, Mittwoch, den 21. September 2011, 11:47 Uhr | Kommentare (0)
In wenigen Tagen ist es schon so weit und die nächste Erweiterung zum Herr der Ringe Online kommt raus. Mit Der Aufstieg Isengarts wird sich einiges in Mittelerde ändern und heute haben wir wieder einmal ein neues Entwicklertagebuch zu einer der Klassen für euch.

Diesmal schreibt Brian "Zombie Columbus" Aloisio über den Runenbewahrer und erklärt, welche Ziele man bei den Änderungen an dieser Klasse hatte. Dabei stehen vor allem die Eigenschaftspfade im Mittelpunkt des Interesses der Entwickler. So will man diese interessanter machen und mit einigen Punkten versehen, an denen man eine wirklich aussagekräftige Entscheidung zur Ausrichtung des Charakters treffen muss.

Es soll so z.B. eine neue hybrid Flächenschadensskillung entstehen und es sollen einige Zauber und Fähigkeiten früher und stärker zur Verfügung stehen. Und auch am Meißeln und Lochfeilen werden einige Änderungen vorgenommen.

Hier findet ihr das Entwicklertagebuch mit allen Änderungen



Neues Entwicklertagebuch zum Jäger
von MrJones, Donnerstag, den 15. September 2011, 13:38 Uhr | Kommentare (0)
Und wieder hat Turbine ein neues Entwicklertagebuch zur kommenden Erweiterung Der Aufstieg Isengarts veröffentlicht. Darin sschreibt Brian "Zombie Columbus" Aloisio über den Jäger und die Änderungen, die die Waidmänner unter euch erwarten können.

Dabei steht als zentraler Mittelpunkt das Ansinnen der Entwickler, den Kampfhaltungen des Jägers mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Jäger sollen mit der Erweiterung mehr Anreize bekommen, unterschiedliche Kampfhaltungen zu nutzen. Weiterhin sollen alle drei Eigenschaftszweige der Klasse überarbeitet werden und es soll ein paar neue Fähigkeiten geben.

Was genau sich ändert, dass könnt ihr wie immer im umfangreichen Tagebuch nachlesen. Wir wünschen euch dabei viel Spaß und Waidmanns Heil!

Hier geht es zum Entwicklertagebuch zum Jäger



Neues Entwicklervideo zur Pforte von Rohan
von MrJones, Montag, den 12. September 2011, 11:12 Uhr | Kommentare (0)
Die Veröffentlichung von Der Aufstieg Isengarts rückt immer näher und heute ist es an der Zeit einen Blick zur Pforte von Rohan zu werfen. Denn Turbine hat ein neues Entwicklervideo veröffentlicht, welches die Entstehung und das Konzept hinter diesem Gebiet zeigt.



Wie ihr sehen könnt, haben die Jungs von Turbine sehr viel Herzblut in dieses Gebiet gesteckt. Vor allem die Möglichkeit, nun viele NPCs in riesigen Schlachten zu erleben wird diesem Gebiet einen einmaligen Eindruck verleihen. Wir sind wahnsinnig gespannt, wie sich dieses Feature in der Zukunft von HdRO spielen wird.


Der Aufstieg Isengarts: Turbine nennt Preise der Erweiterung
von MrJones, Freitag, den 09. September 2011, 15:27 Uhr | Kommentare (0)
Am 27. September erscheint die nächste Erweiterung zu Der Herr der Ringe Online, welche auf den Namen Der Aufstieg Isengarts hört. Darüber haben wir ja schon ausführlich berichtet und heute können wir endlich einmal über den Preis reden, denn diesen hat Turbine heute bekannt gegeben.

Und wer denkt, dass das Addon mit der Umstellung auf Free 2 Play eigentlich auch günstiger werden müsste, der irrt, denn der Preis für die Kern-Features (Questpaket + Raid + Instanzen) beläuft sich schon auf ca. 53€, was deutlich über dem üblichen Preis für Erweiterungen ähnlicher Spiele liegt.

Die Preise gestalten sich im einzelnen wie folgt:
  • Questpaket für Charaktere der Stufen 66 - 75 (375 Quests) - 3250 Punkte - ca. 29€
  • Raid: Draigoch's Lair - 1250 Punkte - ca. 11€
  • Instanzpaket: Eine12-, eine 6- und drei 3-Mann-Instanzen - 1495 Punkte - ca. 13€
  • Stein von Derudh - +25% XP von Stufe 1 bis 64 - 995 Punkte - ca. 9€
Wenn ihr also wirklich alles kaufen wollt, was zum Umfang von Der Aufstieg Isengarts gehört, werdet ihr ca. 62€ los. Das ist schon mehr, als ein normales Vollpreisspiel kostet.

Was haltet ihr von diesen Preisen? Findet ihr es angemessen, da man das Spiel ansonsten ja kostenlos spielen kann, oder findet ihr sie einfach nur zu hoch? Teilt uns eure Meinung im Forum mit!

Quelle: Turbine



Neues Entwicklertagebuch zum Monsterspiel
von MrJones, Mittwoch, den 07. September 2011, 17:48 Uhr | Kommentare (0)
Und wieder hat Turbine nachgelegt und ein neues Entwicklertagebuch veröffentlicht. Diesmal geht es um das Monsterspiel in der kommenden Erweiterung Der Aufstieg Isengarts und Entwickler Jared 'Kelsen' Pruett gibt Einblicke in die Neuerungen.

Dabei geht es diesmal um die Seite der freien Völker, nicht um die der Monster. Es werden die Themen Aufgaben, Verbrauchsgüter und Belohnungen abgehandelt, wobei es erste Einblicke zu den neuen Gegenständen im PvMP gibt.

Die Details könnt ihr wie immer dem Entwicklertagebuch selbst entnehmen. Wir sind aber trotzdem auf eure Meinung gespannt. Erkennt ihr hier die angekündigten, großen Änderungen wieder, oder geht euch Turbine noch nicht weit genug? Was würdet ihr euch fürs PvMP wünschen? Diskutiert mit uns im Forum!

Hier gehts zum Entwickerltagebuch zu den freien Völkern im PvMP



Neues Entwicklertagebuch zum Barden
von MrJones, Freitag, den 02. September 2011, 11:07 Uhr | Kommentare (0)
Im Moment überschüttet uns Turbine mit neuen Entwicklertagebüchern. So ist heute nun jenes zum Barden erschienen und wie in den vorhergegangenen werden wir dort auf die Änderungen vorbereitet, welche wir mit Der Aufstieg Isengarts zu erwarten haben.

Allan ‘Orion’ Maki beschreibt in seinem Tagebuch auf sieben Seiten, was man sich zum Barden hat einfallen lassen. Dabei ist eine der wichtigsten Änderungen, dass euer Barde ab der nächsten Erweiterung keine mittlere Rüstung mehr tragen kann. Alle Gegenstände werden automatisch in leichte Rüstung umgewandelt.

Alles weitere zu Balladen, Hymnen, Fertigkeiten und mehr erfahrt ihr in dem sehr detaillierten und umfangreichen Entwicklertagebuch. Wir wünschen euch viel Spaß damit!

Hier findet ihr das Entwicklertagebuch: Barden



Neues Entwicklertagebuch zum Wächter
von MrJones, Mittwoch, den 31. August 2011, 14:31 Uhr | Kommentare (0)
Und wieder ist ein neues Entwicklertagebuch zu einer der Klassen im Herrn der Ringe Online erschienen, diesmal dreht sich alles um den Wächter. Was sich bei dieser Klasse zum Erscheinen von Der Aufstieg Isengarts tut, dass erklärt und Ken "Graalx2" Burd von Turbine.

Generell sieht man bei Turbine, dass der Wächter für die nächste Erweiterung schon sehr gut aufgestellt ist. Lediglich beim Schaden, den er anrichtet werde man etwas nach oben korrigieren müssen, da er im Vergleich zu anderen Klassen hier etwas zu schlecht wegkommt.

Auch die Ängste einiger Wächter, dass mit dem Buff des Waffenmeisters ein weiterer, ebenbürtiger Tank ins Spiel kommt, sieht man als unbegründet an. Denn der Wächter, so versichert Burd, wird seine Rolle behalten und fühlt sich in der Erweiterung sehr, sehr gut an.

Welche Änderungen es im Detail geben wird und worauf ihr gefasst sein müsst, dass erfahrt ihr im ausführlichen Entwicklertagebuch. Wir wünschen euch dabei viel Spaß beim Lesen.

Hier gehts zum Entwicklertagebuch zum Wächter



Entwicklervideo zu Dunland und erste Infos zu Update 5
von MrJones, Montag, den 29. August 2011, 11:29 Uhr | Kommentare (0)
In etwas mehr als vier Wochen ist es soweit. Dann erscheint am 27. September die dritte Erweiterung zu Der Herr der Ringe Online mit dem viel versprechenden Namen Der Aufstieg Isengarts.

In dieser Erweiterung werden wir weitere 10 Stufen aufsteigen können und dabei drei völlig neue Gebiete erforschen dürfen. Außerdem ist ein neuer Schlachtzug mit von der Partie. Eines der neuen Gebiete ist Dunland, in den Büchern oft erwähnt, aber nie wirklich ausführlich beschrieben.

Zu eben diesem Gebiet ist nun ein Entwicklervideo von Turbine erschienen, in welchem uns gezeigt wird, was wir dort alles erwarten können und wie das Team diesem weißen Fleck auf der Karte Leben eingehaucht hat.



Außerdem gab es noch erste Infos zum Update 5, welches nach der dritten Erweiterung, aber noch in diesem Jahr erscheinen soll. Es bringt drei neue Instanzen für 3 Spieler mit, welche vor allem Spielern auf dem Weg zur Maximalstufe 75 mit neuen Inhalten versorgen sollen. Weiterhin soll eine 6-Spieler-Instanz und ein kleiner 12-Spieler-Schlachtzug in Update 5 enthalten sein.

Dieses Update werden alle Spieler, die sich die dritte Erweiterung gekauft haben kostenlos erhalten. Somit ist es eigentlich ein fester Bestandteil von Der Aufstieg Isengarts, wird nur etwas später zur Verfügung gestellt werden.

Sapience zu Update 5 im offiziellen Forum



Neues Entwicklertagebuch zum Kundigen
von MrJones, Freitag, den 26. August 2011, 13:53 Uhr | Kommentare (0)
Kundige sind eine Klasse in HdRO, welche durchaus ihren Reiz hat. Mit unterschiedlichen Eigenschaftslinien kann er vom Heiler bis zum DDler alles sein. Ob er dabei seinen verletzen Freunden zur Hilfe eilt, oder seine Begleiter in den Kampf schickt beleibt allein euch überlassen.

Im neuen Entwicklertagebuch von Tim 'Raskolnikov' Lang dreht sich alles rund um diese tolle Klasse. Was sich dabei mit dem Erscheinen der neuen Erweiterung Der Aufstieg Isengarts alles am Kundigen ändert, erfahrt ihr dort.

Im Zentrum der Änderungen steht vor allem die Anzahl der verfügbaren Skills. Diese soll gesenkt werden um den Spielern einen besseren Überblick zu verschaffen. Statt neuer Skills will man lieber Upgrades bereits existierender Skills einfügen.

Auch an den Skills des Kundigen hat sich einiges getan. Alle drei Eigenschaftslinien bekommen eine Überarbeitung, wobei der Tierhüter wohl am meisten mit Änderungen versorgt wird.

Das Entwicklertagebuch zum Kundigen findet ihr hier



Die Isengart-Beta startet am 27. Juli - Jetzt vorbestellen
von MrJones, Freitag, den 22. Juli 2011, 17:56 Uhr | Kommentare (0)
Heute hat Turbine bekannt gegeben, dass die Beta zur neuen Erweiterung von Der Herr der Ringe Online am 27.Juli 2011 starten wird. Das ist nun schon in ca. 5 Tagen und damit wird es wohl den ein oder anderen durchaus überraschen.

Die Beta wird dabei auf einem Einladungssystem basieren, wobei ihr eure Chancen auf eine solche Einladung mit einer Vorbestellung der Erweiterung verbessern könnt. Dabei stehen drei Pakete zur Vorbestellung bereit:
  • Standard Edition: Hier erhaltet ihr neben der Erweiterung ein Reittier im Stil der Rohirrim mit einer farbigen Decke und einem einmaligen Symbol, den Titel Wächter des Isen sowie einen EP-Schub von 25% für alle Charaktere bis Stufe 65.
  • Helden Edition: Hier erhaltet ihr neben der Erweiterung und den Inhalten der Standard Edition noch 1000 Turbine-Punkte für den Shop.
  • Legendäre Edition:Hier erhaltet ihr neben der Erweiterung und den Inhalten der Standard und der Helden Edition noch die zwei weiteren Pferde der Rohirrim und die Aufgabenbündel Weg der Gefährten mit den Gebieten Trollhöhen, Eregion, Lothlórien und Moria sowie das Aufgabenbündel Düsterwald als Spezialbonus.

All diese Bonusgegenstände und Inhalte erhaltet ihr sofort nach dem Erwerb und könnt diese im Spiel nutzen. Die Erweiterungen Der Aufstieg Isengarts erscheint dann offiziell am 27. September 2011. Dieses Angebot ist laut Turbine nur für kurze Zeit verfügbar, wenn ihr also die Erweiterung kaufen wollt, wäre nun ein günstiger Zeitpunkt.

Über die Kosten der drei Editionen ist bisher leider noch nichts bekannt, da die Informationsseite zu diesen im Moment nicht verfügbar ist. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Hier gehts zur Ankündigung der Beta
Hier gehts zur Informationsseite zur Vorbestellung und der Beta



Star Wars: The Old Republic jetzt vorbestellen!
von MrJones, Donnerstag, den 21. Juli 2011, 11:00 Uhr | Kommentare (0)
Da es sicherlich auch einige von euch interessieren dürfte, möchten wir euch auch hier darauf aufmerksam machen. BioWares neues MMORPG Star Wars: The Old Republic kann nun offiziell vorbestellt werden.



Dabei könnt ihr euch entscheiden, ob ihr die normale Version bestellt, oder ob es doch lieber die Collectors Edition sein soll. Bei allen Vorbestellungen ist der vorzeitige Zugang zum Spiel beinhaltet und die Collectors Edition weist noch einige tolle Extras mehr auf.

So beinhaltet sie eine sehr hochwertige Statue von Darth Malgus, einen Authenticator, diverse Bücher, die Musik des Spiels sowie einige exklusive Ingame-Items. Was sagt ihr? Werdet ihr euch das Spiel holen? Normale oder CE-Version?

Hier gibt es die normale Version bei Amazon
Hier gibt es die Collectors Edition bei Amazon



Der Aufstieg Isengards: Vorbestellen, Sparen, Profitieren
von Vale Man, Freitag, den 01. Juli 2011, 10:11 Uhr | Kommentare (0)
"The vale of Isengard is within reach!" - Und ihr solltet euch entsprechend vorbereiten. Wer jetzt die kommende Erweiterung "Der Aufstieg Isengards" vorbestellt erhält pünktlich zum Erscheinen neben einem Pferd im Rohirrim Outfit auch noch 25% mehr Erfahrungspunkte.

Zusätzlich gibt es jetzt 20% Preisnachlass auf alle Quest-Pakete, Items und Wiederherstellungs-Tränke. Schlagt zu und verkürzt euch so die Wartezeit auf die Erweiterung oder rüstet euch für die heran nahenden Schlachten um Isengard.

Für diejenigen die mit den aktuellen Sonderangeboten nichts anfangen können lohnt sich das Warten. Denn im Juli gibt es jeden Tag ein neues Angebot im Rahmen des "Summer Specials".

Hier geht es zu allen Angeboten dieser Woche.



Isengart bringt große Änderungen an den Attributen
von MrJones, Freitag, den 24. Juni 2011, 10:51 Uhr | Kommentare (0)
Mit der neuen Erweiterung Der Aufstieg Isengarts wird es einige umfassende Änderungen am Attributs-System von Herr der Ringe Online geben. Dabei werden einige Attribute zusammen gelegt, die Obergrenzen werden weitgehend entfernt und es wird sogar ein neues Attribut geben.

Dazu hat Turbine nun ein neues Entwicklertagebuch veröffentlicht, in dem es eine tolle Vorschau auf die anstehenden Änderungen gibt. Darin wird auch das neue Attribut Raffinesse vorgestellt, welches die Resistenzen und die Möglichkeiten, euren Angriffen zu entrinnen der Gegner reduzieren wird.

Mit dem Fall der Obergrenzen für fast alle Attribute will man im Übrigen den Fällen vorbeugen, in welchen Spieler gewisse Fertigkeiten als nutzlos empfinden, da sie eine gewisse Grenze erreicht haben.

Details zu diesen Änderungen und eine umfassende Liste der zusammengelegten Attribute findet ihr im Entwicklertagebuch.

Hier gehts zum Entwicklertagebuch zu den Attributen



Erhaltet den 50% Exp-Bonus bis Sonntag!
von Jade, Donnerstag, den 23. Juni 2011, 17:16 Uhr | Kommentare (0)
Heute ist es wieder einmal soweit - Turbine spendiert allen Spieler zum Fronleichnahm nicht nur einige unvergessliche Stunden im Spiel, dazu gibt es auch einen 50% Erfahrungspunktebonus für das Töten von Monster. Der Bonus ist bereits aktiv und wird bis Sonntag, dem 26. Juni verfügbar bleiben. Dann bleibt uns nun nichts anderes übrig als euch Weidmannsheil zu wünschen!

Quelle: Ankündigung auf Facebook



Das Sommerfest ist da!
von MrJones, Dienstag, den 21. Juni 2011, 18:02 Uhr | Kommentare (0)
Die Sommersonnenwende steht ins Haus und in vielen MMORPGs startet zu diesem Zeitpunkt das landläufige Sommerfest. Auch Turbine bietet uns in diesem Jahr wieder bis zum 11. Juli ein selbiges und ihr könnt nun viele tolle Events ausprobieren.

So warten Humpenrennen bei den Zwergen, Essensschlachten bei den Hobbits, Pferderennen, Angel- und Tanzwettbewerbe und eine tolle Schnitzeljagd auf euch.

Auf der offiziellen LotRO-Seite findet ihr viele weitere Infos zu diesen Festivitäten und wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg dabei.

Hier gibts die Vorschauseite zum Sommerfest



Live: Update 3 Patch 1 behebt über 100 Fehler
von Vale Man, Dienstag, den 21. Juni 2011, 10:08 Uhr | Kommentare (0)
Mit Update 3 kamen nicht nur neue Features, sondern auch Fehler in die Welt von der Herr der Ringe Online. Diese hat Entwickler Turbine nun mit einem Patch aufs Korn genommen. Dabei werden Fehler in den Instanzen Icy Crevasse, Halls of Night und dem Inn of the Forsaken behoben und ermöglichen nun das Abschließen epischer Bücher.

Auch die Transferprobleme von EU zu US Servern sollen behoben worden sein und einige von euch können sich über kleine Bonusgegenstände in ihrem Inventar freuen, nachdem sie den Patch installiert haben.

Hier gibt es eine komplette Übersicht der Änderungen die der Patch mit sich bringt.



Neue Umfrage: Was denkt ihr über die nächste Erweiterung Isengard?
von MrJones, Freitag, den 17. Juni 2011, 17:31 Uhr | Kommentare (0)
Isengard steht an, so zumindest im Herrn der Ringe Online und viele Spieler werden sich dieses neue Gebiet bestimmt mit Vergnügen angucken, hat es doch sowohl in den Filmen als auch in den Büchern einen sehr prominenten Platz.

Und was ist mit euch? Was haltet ihr von den bisherigen Infos zur nächsten Erweiterung? Freut ihr euch schon wie wahnsinnig auf Saruman und seine Schergen, oder steht ihr der Entwicklung von HdRO eher kritisch gegenüber?

Um genau das heraus zu finden haben wir für euch eine neue Umfrage gestartet. Dort könnt ihr eure Meinung zur anstehenden Erweiterung Der Aufstieg Isengards kundtun. Ihr findet sie in der rechten Spalte etwas weiter unten.

Die alten Umfragen könnt ihr euch alle im Archiv angucken


Probleme bei der Umstellung von Codemasters zu Turbine
von MrJones, Freitag, den 10. Juni 2011, 16:24 Uhr | Kommentare (0)
Die europäischen Server laufen schon wieder und eine Menge Spieler tummeln sich dort auch schon. Und doch gibt es, was bei einem solch großen Projekt immer passiert, Leute, die einige Probleme mit der Umstellung ihres Accounts hatten.

Nun hat Turbine darauf reagiert und kündigte heute zwei Hotfixes an. Der erste soll, so Turbine, den Damm flicken, der zweite den Fluss säubern. Doch was will uns diese Metapher sagen?

Hotfix 1 wird dafür sorgen, dass keine weiteren Spieler in die Falle tappen und ihren Account nicht umstellen können oder Gegenstände verlieren. Es besteht laut Turbine eine Chance, dass dieser Hotfix auch die Probleme der schon betroffenen Spieler teilweise löst.

Hotfix 2 wird dann etwas später eintreffen, Anfang nächster Woche, und wird die Fehler der Spieler beheben, welche schon in der Fall sitzen und ihren Account nicht umstellen können. Dazu werden auch die Server kurz heruntergefahren werden müssen.

Eine dritte Kategorie an Fehlern, nämlich das Problem der fehlenden VIP-Zeit auf übertragenen Accounts wird leider noch ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen, da man sich hier noch auf Fehlersuche befindet.

Ihr seht also, dass Turbine hart an der Lösung aller Probleme arbeitet und wir hoffen, dass allen Spielern geholfen werden kann. Allen Anderen wünschen wir schon einmal viel Spaß in Herr der Ringe Online.

Quelle: Post im offiziellen Forum von Turbine



Neue Details zum Aufstieg Isengards
von Vale Man, Freitag, den 10. Juni 2011, 15:25 Uhr | Kommentare (0)
Wie wir bereits berichteten, wird das Addon "Der Aufstieg Isengards" am 27. September diesen Jahres erscheinen. Nun werden immer mehr Details bekannt und versprechen einiges.

So wird zum ersten Mal die Phasing genannte Technologie eingesetzt, welche es ermöglicht, dass jeder Spieler sein ganz persönliches Abenteuer in Mittelerde erleben kann. So führen euch Questreihen mit über 400 neuen Quest durch die drei neuen Gebiete und lassen euch das Spiel auf eine ganz neue Art erleben.

Doch nicht nur Abonnenten dürfen sich freuen, denn das beliebte Monster-Play, das Herr der Ringe Online PvP-Pendant in dem ein Team die Rolle der Monster übernimmt, wird free2play.


Bilderserie: Spiele-Cosplay, so weit das Auge reicht!
von Vale Man, Mittwoch, den 08. Juni 2011, 17:15 Uhr | Kommentare (0)
Ab Heute findet ihr auf unserer Hauptseite gamona.de eine brandneue Bilderserie, basierend auf der Tatsache, dass sowohl ihr als auch wir unglaublich viel Spaß an Cosplay haben.


In der neusten Ausgabe findet ihr von A wie Aion bis Z wie Zelda viele bekannte Spielehelden und deren RealLife-Pendant, welche sich für uns in lustige wie auch schöne Kostüme geschmissen haben. Sogar den ein oder anderen Hobbit gibt es zu bestaunen!

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Bildern und hoffen, dass wir euch damit eine schöne Zeit bescheren und gut unterhalten können.

Hier gehts zur Spiele-Cosplay Bilderstrecke bei gamona.de



Der Aufstieg Isengards beginnt am 27. September
von Vale Man, Dienstag, den 07. Juni 2011, 17:56 Uhr | Kommentare (0)
Viele Fans warten schon seit längerem auf das Erscheinen des Addons "Der Aufstieg Isengards" für Herr der Ringe Online. Heute meldete sich die Entwicklerfirma Turbine zu Wort und verkündete das die Erweiterung am 27 September diesen Jahres erscheinen wird.

"Der Aufstieg Isengards" bringt drei vollkommen neue Gebiete mit vielen neuen Quests, Dungeons und Abenteuern mit sich. Auch wird die maximal Stufe für eure Charaktere auf 75 angehoben. Auf dem Weg zu selbiger stellt ihr euch Saruman und seinen Uruk-Hais in den Weg und kämpft euch in Richtung des Turms Orthanc.


Wer jetzt schon vorbestellt bekommt zusätzlich eine kleine Belohnung in Form mehrere Reittiers, Rüstungen, einen Titel sowie 1000 TurbinePoints. Zuschlagen lohnt sich also.

Quelle: lotro.com



Die Umstellung beginnt - Europäische Server sind down
von MrJones, Dienstag, den 31. Mai 2011, 14:46 Uhr | Kommentare (0)
Wie bereits angekündigt sind heute die europäischen Server für Herr der Ringe Online heruntergefahren worden, um sie für den Transfer des Services von Codemasters zu Turbine vorzubereiten. Laut Aussage von Turbine soll das Ganze in 2 - 3 Tagen erledigt sein.

Diese Zeit könnt ihr nutzen um euren Account auch zu transferieren. Wir würden euch auch gerne eine Anleitung dazu präsentieren, doch leider ist die Transfer-Seite im Moment nicht erreichbar.

Wenn sie dann wieder online sein sollte und wir neue Informationen über den Transfer oder die Server-Downtime haben, werden wir euch natürlich sofort darüber informieren. Solange heißt es leider... warten.

Ankündigung zu den Servern auf Facebook
Seite zum Transferieren eures Accounts



Bald geht er los, der Übergang zu Turbine
von MrJones, Montag, den 30. Mai 2011, 11:41 Uhr | Kommentare (0)
Wie wir schon ausführlich berichteten, wird der Betrieb von Der Herr der Ringe Online zum 01. Juni 2011 von Codemasters an Turbine übergehen. Dabei wird es nötig sein, dass ihr euren Account transferiert und es wird einige Tage lang nicht möglich sein, HdRO zu spiele.

Dabei hat Turbine nun eine erste Infoseite geschaltet, auf welcher ihr dann in den nächsten Tagen den Transfer eures Accounts vornehmen könnt. Dazu gibt es noch einige Infos und ein interessantes Angebot.

So werden die Server laut Turbine 2-3 Tage offline sein. Während dieser Zeit steht euch dann schon die Möglichkeit offen, euren Account von Codemasters zu Turbine zu transferieren. Dies soll laut Turbine problemlos und schnell machbar sein und ihr werdet anschließend alles haben, was ihr auch auf dem Codemaster-Account hattet, also eure Charaktere, Gilden, Punkte und eventuell bezahlte Spielzeit werden erhalten bleiben.

Dazu gibt es nun das Angebot, dass ihr euch ein Jahr lang als Premium-Kunde in Mittelerde herumtreiben könnt und dabei noch jeden Monat 500 HdRO-Punkte geschenkt bekommt. Dafür müsst ihr in der Zeit der Umstellung nur 89,99€ bezahlen.

Wichtig zu wissen ist noch, dass ihr euch jetzt noch keinen Turbine-Account erstellen solltet. Denn dann wird der Transfer eures Codemasters-Account nicht mehr so einfach zu machen sein. Wartet also, bis der offizielle Transfer beginnt und nutzt dann diese Möglichkeit.

Hier gehts zur offiziellen Infoseite von Turbine



Update 3: Neue Infos zu Instanzen und Scharmützeln
von MrJones, Freitag, den 20. Mai 2011, 15:15 Uhr | Kommentare (0)
Update 3 rückt immer näher und damit auch die darin enthaltenen neuen Instanzen und Scharmützel. Und genau zu diesen gab es jetzt einige neue Entwicklertagebücher, in welchen euch diverse Details dazu vorgestellt werden.

So werden dort die Instanzen Inn of the Forsaken und The Hall of Night vorgestellt und ihr erhaltet einen ersten Einblick in deren Atmosphäre und Story.


Bei The Icy Crevasse und Attack at Dawn handelt es sich dann um die beiden neuen Scharmützel. In den dazugehörigen Entwicklertagebüchern werden euch auch diese sehr detailliert vorgestellt.

Viel Spaß beim Lesen dieser Artikel und sagt und doch in den Newskommentaren, was ihr von Update 3 bisher haltet.

Entwicklertagebuch: Inn of the Forsaken
Entwicklertagebuch: The Hall of Night
Entwicklertagebuch: The Icy Crevasse
Entwicklertagebuch: Attack at Dawn



Erste Infos zu Update 3: Lost Legends of Eriador
von MrJones, Montag, den 16. Mai 2011, 16:01 Uhr | Kommentare (0)
Es geht weiter im Update-Karussell von Der Herr der Ringe Online. Nachdem Update 2 nun schon eine Weile auf den Live-Servern angekommen ist, wird nun das erste Mal ein kleiner Einblick in Update 3 gewährt, welches auf den Beinamen Lost Legends of Eriador hört.

Die Jungs von tentonhammer.com hatten die Gelegenheit mit den Entwicklern darüber zu sprechen und haben diesen einige interessante Informationen entlocken können. So steht nun sogar ein Release-Datum fest, zumindest für Nordamerika. Am 23. Mai wird dort das Update 3 voraussichtlich live gehen, in Europa wird die Einführung wahrscheinlich mit der Umstellung des kompletten Services auf Turbine am 01. Juni vollzogen.

Weiterhin wurden nun schon zwei neue Instanzen und zwei neue Scharmützel angekündigt. Die Instanzen heißten Halls of Night und Inn of the Forsaken und sind für die Levelbereiche 40 bis 65 und 20 bis 48. Dabei sind sie jeweils für 3 Spieler ausgelegt. Die Scharmützel hören auf die Namen Attack of the Dawn und Icy Crevasse.

Update 3 sieht bisher also schon sehr interessant aus, auch wenn es nicht so umfangreich wie Update 2 ausfallen wird. Trotzdem sind wir begeistert davon, dass Turbine schon wieder neuen Content nachschiebt, hatten einige Spieler doch erwartet, dass es mit der Umstellung auf Free2Play eher schlecht mit neuen Inhalten aussehen werde.

Quelle: Update 3-Infos bei TenTonHammer.com



DragonAgeFans.de braucht eure Stimme
von MrJones, Dienstag, den 03. Mai 2011, 14:22 Uhr | Kommentare (0)
Es ist mal wieder soweit: der EA Community Award steht vor der Tür!

Wir würden uns freuen, wenn ihr unsere Partnerseite DragonAgeFans.de bei der Abstimmung unterstützen würdet. Wenn ihr also überzeugt davon seid, dass wir euch stets mit den neuesten News und Features zur Welt von Ferelden, dann votet für uns!

Die Abstimmung läuft noch bis zum 22.05.2011 und wenn wir gewinnen, dann erwarten euch ebenfalls tolle Belohnungen. Unter anderem wird der Gewinner mit einer Reise zur Gamescom 2011 und einem umfangreichen EA-Fanpaket belohnt, welches wir auf DAFans verlosen werden.

Stimmt für uns ab und sichert euch ein Gewinnspiel mit tollen Preisen!

Hier gehts zur Abstimmung!


Turbine übernimmt Herr der Ringe Online
von Vale Man, Dienstag, den 26. April 2011, 17:42 Uhr | Kommentare (0)
In einer heute erschienen Pressemitteilung kündigte Turbine die Übernahme der Herr der Ringe Online Dienste in Europa an. Codemasters Online wird seine Dienste bis zum 1 Juni weiter betreiben, sie dann aber vollkommen an Turbine abtreten.

„Wir arbeiten sehr eng mit unserem Partner Codemasters Online zusammen, um den reibungslosen Übergang zu unserem neuen globalen Dienst zu erleichtern. Wir werden kostenlose Kontotransfers zu unserem neuen globalen Dienst anbieten und die Spieler werden benachrichtigt, sobald das Transferprogramm zur Verfügung steht“, sagte Kate Paiz, Leitende Produzentin von „Der Herr der Ringe Online“. „Wir danken Codemasters für ihre hervorragende Arbeit bei der Herausgabe und Verwaltung von HdRO und freuen uns darauf, den Spielern in Europa weiterhin eines der weltweit besten Erlebnisse im Bereich der Online-Unterhaltung zur Verfügung zu stellen.“
Auszug aus der Pressemitteilung


Mehr zu der Übername durch Turbine, was das für euch bedeutet und viele weitere Antworten auf eure Fragen findet ihr in den offiziellen FAQ's.

Hier geht es zu den offiziellen FAQ's!



Interview zu Update 3 und Rise of Isengard
von Vale Man, Dienstag, den 26. April 2011, 11:02 Uhr | Kommentare (0)
In einem kürzlich erschienenen Interview verraten Aaron Campbell und Adam Mersky (Producer und Executive Director of Communications bei Turbine) spannende Details zum kommenden Update 3, sowie zu der, wahrscheinlich im Herbst diesen Jahres erscheinenden, Erweiterung "Rise of Isengard".

Mit dem Update 3 sollen zwei neue Drei-Spieler-Instanzen und zwei neue Scharmützel im Spiel erscheinen. Besondere Erwähnung fand dabei die Instanz "Inn of the Forsaken". Diese, von Level 20 bis 65 skalierende Instanz, soll sich von den üblichen Instanzen abheben und zwar durch Fallen und Rätsel, eingebettet in ein Piratenthema. Die zweite Instanz, "Halls of Night", lässt die Spieler zu Geisterjägern werden. Beide Instanzen sollen euch mit neuen Gegenständen wie Waffen, Rüstungen und Schmuck belohnen. Die neuen Scharmützel werden in Dol Dinen und Forochel stattfinden.

Die geplanten Klassenänderungen werden wohl etwas geringer als geplant ausfallen, was man mit einem etwas zu begrenzten Zeitfenster begründet. Spätestens mit der kommenden Erweiterung wolle man aber das versäumte nachholen. Auchder Auffrischung der alten Gebiete werde man ab dem Sommer mehr Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Was die kommende Erweiterung "Rise of Isengard" angeht, so verrieten Aaron und Adam das die maximal Stufe von 65 auf 75 angehoben wird. Die 10 neuen Level führen euch durch drei, inhaltlich reich gefüllte, neue Gebiete. Gegen Ende werdet ihr Isengard nicht nur erreichen, sondern es sogar betreten. Auch die Berufe sollen an die neuen Level angepasst werden und es euch ermöglichen entsprechende Gegenstände herzustellen.

Das Monsterspiel soll mit der Erweiterung auch für F2P-Spieler zugänglich werden und vom System her so verbessert werden, dass es Spielern leichter fallen soll das zu ihnen passende Monster zu finden.

Das Interview in englischer Sprache findet ihr hier!



Happy Birthday, Herr der Ringe Online
von MrJones, Dienstag, den 19. April 2011, 14:35 Uhr | Kommentare (0)
Ja, es ist schon wieder so weit. Ein Jahr ist rum und der Herr der Ringe Online feiert seinen vierten Geburtstag. Und natürlich muss ein solcher Anlass gebührend gefeiert werden.


Dazu hat Codemasters nun eine Liste der Aktivitäten gepostet, mit welchen ihr diesen Ehrentag begehen könnt. Darunter befindet sich eine zünftige Kneipenschlägerei, Pferderennen in Breeland und Auenland sowie die Jagd nach besonderen Festmünzen, welche nun einige Monster in Mittelerde im Gepäck haben.

Und zusätzlich dazu bekommt ihr für die Zeit vom 21. bis 25. April doppelte Erfahrungspunkte auf jedes getötete Monster. Wir wünschen euch viel Spaß beim Feiern und wünschen Codemasters und Turbine alles Gute für die nächsten 4 Jahre... und noch mehr.

Die offizielle Ankündigung zum Geburtstag gibt es hier



Neuer Entwickler stellt seine MvP-Pläne vor
von MrJones, Donnerstag, den 14. April 2011, 15:33 Uhr | Kommentare (0)
Bei Turbine hat sich ein neuer Entwickler eingefunden, welcher sein Hauptaugenmerk auf das MvP legen wird. In seinem ersten Forenpost stellt Kelsan sich erst einmal vor und geht dann gleich in die Vollen.

So möchte er in Zukunft, gemeinsam mit den Spielern, der Community und deren Daten daran arbeiten, dass das MvP wieder interessanter und ein toller Bestandteil des Spiels wird. Dazu eröffnet er in seinem Post eine Liste an Dingen, welche seiner Meinung nach im MvP angegangen werden müssen.

Dazu zählen die Entfernung von Hürden auf dem Weg in das MvP, die Steigerung der Attraktivität der Belohnungen und des MvP ansich sowie einige Änderungen an der Balance - eine Neverending Story, wie er selbst erkannt hat.

Wir finden es toll, dass nun endlich Bewegung in die Weiterentwicklung des MvP kommt und denken, dass ein neuer Entwickler mit neuen Ideen sicherlich zum Erfolg dieser Überarbeitung beitragen kann. Was haltet ihr davon? Sagt und eure Meinung in den Kommentaren im Forum.

Hier gibts den kompletten Post von Kelsan



Wettbewerb: Entdeckt Mittelerde!
von Vale Man, Donnerstag, den 07. April 2011, 15:07 Uhr | Kommentare (0)
Codemasters startet heute einen weiteren Wettbewerb, der euch erneut eure ganze Kreativität abverlangen wird. Aufgabe dieses mal: Orte in der echten Welt zu finden und zu fotografieren, die auch gut in der Welt von Herr der Ringe platz finden könnten. Das Foto schickt ihr anschließend zusammen mit einer kurzen Beschreibung, warum genau dieser Ort eure Aufmerksamkeit erregt hat, per Email an Codemasters. Wenn euer Bild unter den besten zehn landet habt ihr die Chance auf einen der folgenden Preise:
  • HdRO-/Codemasters-Überraschungstüten
  • HdRO "Die Belagerung des Düsterwalds" Kapuzenpullover
  • Spielgegenstände für Abenteurer wie Reiserationen, eine Kapuze des Reisenden, Sinnbilder der Reise und vieles mehr
  • Punkte für den europäischen HdRO-Shop

Mehr zum Wettbewerb sowie die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr hier!


Update 2, Patch 1 absofort Live - Bugfixes und HdRO-Shop
von Vale Man, Donnerstag, den 07. April 2011, 11:38 Uhr | Kommentare (0)
Seit heute ist der Patch 1 für das Update 2 auf den Servern von Herr der Ringe Online aufgespielt. Dieser behebt hauptsächlich kleinere Fehler die im Spiel auftauchten und updatet den LotRO-Shop, wodurch es nun leichter sein soll den gewünschten Artikel zu finden. VIP Kunden können nun zusätzliche Plätze für den Kleiderschrank kaufen.

Alles in allem hat sich also nicht so viel geändert, aber der ein oder andere Bugfix wird sicherlich für euch von Interesse sein. Werft doch einfach mal einen Blick in die Patchnotes.

Ankündigung im Codemasters Forum
Die vollständigen Patchnotes findet ihr hier



Screenshot-Wettbewerb zum Frühlingsbeginn
von Vale Man, Dienstag, den 05. April 2011, 09:56 Uhr | Kommentare (0)
Wer in den letzten Tagen aus dem Fenster geschaut hat wird es bemerkt haben, der Frühling hält Einzug. Und auch in der virtuellen Welt von Herr der Ringe Online beginnen die Knospen zu sprießen und die ein oder anderen Hobbit Hormone geraten in Wallung. Passend zur Jahreszeit veranstaltet Codemasters einen Screenshot Wettbewerb vom 4. bis 11. April 2011 zum Thema Frühlingsfest. Zu gewinnen gibt es vier mal 500 Punkte für den HdRO-Shop sowie exklusive Goodie-Bags.

Alles was ihr machen müsst ist einen oder mehrere Screenshots, passend zu einer der vorgegebenen Kategorien, einsenden und den Geschmack der Jury treffen. Dabei könnt ihr Einzel- oder Gruppenbilder zu den folgenden Themen einsenden.
  • Actionfoto beim Zerstampfen von Spitzmäusen - Zeigt euer bestes Actionfoto von "Zerstampft-'ne-Spitzmaus"!
  • Schicker Hut - Der Frühling ist die beste Jahreszeit für Hüte, also zeigt eure schicksten Kopfbedeckungen!
  • Sippentracht - Hat eure Sippe eine eigene Tracht oder eine Kleiderordnung? Versammelt alle und schießt ein Gruppenbild!
  • Paare in der Natur - Weg mit Mantel und Schal, hinaus in die Natur! Genießt die Frühlingslandschaft in Mittelerde!
Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb findet ihr hier!


Anpassung der Erfahrung - Ist HdRO wirklich noch F2P?
von MrJones, Freitag, den 01. April 2011, 10:50 Uhr | Kommentare (0)
Heute hat Codemasters eine Änderung an der Erfahrung bekannt gegeben, welche vor allem für Freie Spieler eine echte Einschränkung bedeutet. So wird mit dem nächsten Update die erhaltene Erfahrung der Spieler, welche nicht den HdRO-Shop benutzen um 50% gesenkt.

Damit soll wohl ein größerer Anreiz geschaffen werden, den HdRO-Shop zu nutzen, wobei sich uns dann die Frage stellt, wie Free 2 Play das Spiel dann überhaupt noch ist.

Schlussendlich bedeutet das für alle Freien Spieler, dass sie vermutlich eine riesige Menge an Monstern töten müssen, um die entstandenen Lücken zwischen den Quests zu füllen. Was haltet ihr davon? Schreibt eure Meinung in die Newskommentare!

Quelle: Offizielle Seite



Off-Topic: Halo Gewinnspiel auf gamona.de
von MrJones, Dienstag, den 29. März 2011, 17:36 Uhr | Kommentare (0)
Eigentlich versuchen wir ja immer Off-Topic-News zu vermeiden wo es geht, doch heute geht es leider nicht. Denn wer möchte sich schon eine Xbox 360 durch die Lappen gehen lassen? :)

Denn genau diese gibt es gerade auf unserem Portal gamona.de zu gewinnen. Anlässlich des 10. Geburtstages von Halo, wird dort ein großes Halo-Gewinnpaket verlost, welches unter anderem besagte Xbox enthält. Dazu gibt es noch das Buch „Halo Evolutionen“, eine Halo-Cap, ein Halo-Lorry-Bag und einen Anhänger Halo:Reach. Also alles in allem recht coole Preise.

Wie ihr daran teilnehmen könnt und was ihr beachten müsst, erfahrt ihr natürlich bei gamona.de. Wir wünschen allen Teilnehmern jetzt schon einmal viel Glück und drücken euch die Daumen.

Hier gehts zum Halo-Gewinnspiel auf gamona.de



Interview zu Update 2 Widerhall der Toten
von Vale Man, Dienstag, den 29. März 2011, 10:35 Uhr | Kommentare (0)
Auf unserem Portal gamona.de, findet ihr ein exklusives Interview mit Producer Aaron Campbell über das kommende Update "Widerhall der Toten". Campbell erzählt uns darin einiges über die kommenden Änderungen sowie den neuen Inhalte und verrät uns sogar schon einige kleine Details zum Update 4 "Rise of Isengard".

Dieses nächste große Update wird zum Ende des Jahres in Mittelerde eintreffen und uns die Gebiete der Pforte von Rohan und des Dunlands mitbringen. Damit ist der Weg von HdRO relativ klar. 2012 geht es bestimmt nach Rohan!

Hier findet ihr das komplette Interview auf gamona.de



Deutsche Patchnotes zu Update 2
von Vale Man, Donnerstag, den 24. März 2011, 13:07 Uhr | Kommentare (0)
Zum kommenden Inhaltsupdate 2 sind nun die offiziellen deutschen Patchnotes erschienen. Diese fallen, dem Umfang des Updates entsprechen, sehr großzügig aus. Einige der wichtigsten Änderungen sind das Entfernen des Strahlensystems, dass der Einstieg in das Monster-Spiel erleichtert wurde, dass das System für legendäre Gegenstände stark überarbeitet wurde, dass viele Instanzen "solofiziert" sein werden und und und...

Die Patchnotes machen jetzt schon Lust auf mehr und sollten auch Spieler, die nicht mehr aktiv sind ins Spiel zurück holen!

Hier findet ihr die kompletten Patchnotes auf deutsch



Achtung Wichtig: Loggt vor Update 2 nicht in Instanzen aus!
von MrJones, Donnerstag, den 24. März 2011, 09:35 Uhr | Kommentare (0)
Da Update 2 einige Änderungen an den Instanzen mit sich bringt, hat Codemasters nun darauf hingewiesen, dass ihr bitte vor dem Aufspielen von Update 2 und damit vor den heutigen Wartungsarbeiten nicht in einer Instanz ausloggen sollt.

Sollte euer Charakter in einer Instanz stehen und dort nach dem Aufspielen von Update 2 wieder einloggen wollen, kann es zu schweren, unvorhersehbaren Problemen kommen.

Codemasters bedankt sich bei euch für eure Kooperation und wir wünschen euch viel Spaß mit Update 2, welches heute ab ca. 16 Uhr spielbar sein wird.

Quelle: Offizielle Warnung



Update 2: Widerhall der Toten kommt morgen!
von MrJones, Mittwoch, den 23. März 2011, 18:00 Uhr | Kommentare (0)
Wie wir bereits berichteten, wurde das Aufspielen des Update 2 auf die europäischen Realms am vergangenen Dienstag aufgrund eines massiven Bugs verschoben. Wie damals schon von Turbine angekündigt, wird es nun mit den morgigen Wartungsarbeiten seinen Weg in unser Mittelerde finden.

Dafür werden die Wartungsarbeiten am morgigen Donnerstag, den 24. März 2011 von 08:00 bis 16:00 Uhr andauern. In dieser Zeit werden die europäischen Server nicht erreichbar sein.

Bei uns wird das Update nun inklusive des Hotfixes aufgespielt, welcher das Problem mit dem Kombinieren von Relikten direkt behebt. Ihr müsst euch also keine Sorgen machen, dass in diesem Punkt etwas nicht wie erwartet laufen wird. Wir sind gespannt auf das Update und freuen und auf morgen Nachmittag.

Quelle: Offizielle Codemasters Ankündogung



Update 2: Widerhall der Toten in Europa verschoben
von MrJones, Dienstag, den 22. März 2011, 12:03 Uhr | Kommentare (0)
Da haben wir uns wohl zu früh gefreut. Nachdem Turbine in der US-Version von Update 2 einen schwerwiegenden Fehler entdeckt hat, wird der Launch in Europa nun verschoben. Dieser soll stattfinden, sobald ein Hotfix für dieses Problem gefunden wurde.

Der Fehler bezieht sich dabei darauf, dass kritische Erfolge beim Kombinieren von Relikten nicht zu dem erwarteten Ergebnis führen. Ein Hotfix soll noch im Laufe des heutigen Tages auf die Testserver aufgespielt werden, ein Launch für Update 2 wird im Moment für den kommenden Donnerstag, also den 24. März geplant.

Auch das Frühlingsfest wird in diesem Zuge verschoben und wird um den entsprechenden Zeitraum verlängert. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Quelle: Beitrag im offiziellen Forum



Update 2: Widerhall der Toten kommt heute!
von MrJones, Dienstag, den 22. März 2011, 10:27 Uhr | Kommentare (0)
Das Warten hat sich gelohnt. Endlich kommt heute, in einer vorgezogenen Wartung der Herr der Ringe Online Server, das zweite Update seit der Umstellung auf Free 2 Play. Update 2: Widerhall der Toten bringt dabei viele tolle, neue Dinge mit sich, über die uns auch ein neues Entwicklertagebuch noch einmal umfassend informiert.

Die Wartungsarbeiten werden dabei von ca. 09:00 bis 16:00 Uhr andauern und in dieser Zeit werden die Server nicht verfügbar sein. Dafür entfallen dann die standardmäßigen Wartungsarbeiten am Donnerstag, den 24. März.

Mit Update 2 bekommen wir nun eine ganze Liste neuer Features. So wir die epische Geschichte nach dem Auszug der grauen Schar weitergeführt und ein neues Übel droht den freien Völkern Mittelerdes. Dazu gibt es noch vier neue Instanzen, einen neuen Schlachtzug, die Überarbeitung der legendären Gegenstände sowie viele, kleinere Änderungen.

All dies könnt ihr, wie gesagt, im neuen Entwicklertagebuch nachlesen. Weiterhin haben wir euch unten noch die Patchnotes angehängt. Wir wünschen euch viel Spaß mit Update 2 und sind gespannt, wie euch die neuen Inhalte gefallen. Schreibt und doch etwas dazu hier im Forum!

Zum Entwicklertagebuch Update 2: Widerhall der Toten
Die Patchnotes zu Update 2



Patch Notes zu Update 2 Echoes of the Dead
von Vale Man, Montag, den 21. März 2011, 10:40 Uhr | Kommentare (0)
Seit langem warten die Fans von Herr der Ringe Online auf neue Inhalte. Nun sind die offiziellen Patchnotes zu dem kommenden Update 2 erschienen und diese lassen viel erwarten. So gibt es eine generelle Modernisierung der Oberfläche sowie viele nützliche Neuerungen. Aber auch viele neue Spielinhalte, wie zum Beispiel Instanzen für zwei, sechs und zwölf Spieler. Ähnlich wie in World of Warcraft bekommt auch die alte Welt ein neues Makeup. So wird das Gebiet Evendim viele Neuerungen und Quests für euch bereithalten.

Hier findet ihr die kompletten Patchnotes in englischer Srache!


Punkte kaufen - Punkte geschenkt bekommen
von Vale Man, Freitag, den 18. März 2011, 12:35 Uhr | Kommentare (0)
Zur Feier des St. Patrick's Days in Irland gibt es für die Herr der Ringe Online Fans ein ganz besonderes Angebot. Wer sich im Zeitraum vom 18. bis zum 21. März Punkte im Shop kauft, erhält zusätzliche Punkte kostenlos.

Kauft ihr beispielsweise 400 Punkte, bekomment ihr 40 obendrein, bei 3100 Punkten sind es schon ganze 3800 Punkte, also bekommt ihr für das gleiche Geld mehr als doppelt soviele Punkte.

Wer jetzt nicht zuschlägt ist selber schuld! Klickt hier und profitiert vom Lá Fhéile Pádraig (das war Irish für St. Patrick's Day).


G4TV zu Besuch bei den Turbine Studios
von Vale Man, Donnerstag, den 17. März 2011, 17:08 Uhr | Kommentare (0)
Das Team von G4TV war bei den Herr der Ringe Online Entwicklern Turbine Studios um deren neue Räumlichkeiten zu bestaunen. Wenn ihr schon immer einen Blick in die heiligen Hallen werfen wolltet von denen aus ihr ständig mit spannenden Inahlten versorgt werdet dann solltet ihr euch das Video unbedingt ansehen.



Auf der Tour, die übrigens vom Director of Communications, Adam Mersky, geleitet wird, erhaltet ihr Einsicht in den Arbeitsalltag in einer Spieleschmiede sowie in die Entwicklung von Herr der Ringe Online und Dungeons and Dragons Online.

Quelle: g4tv.com



Entwicklertagebuch 3: Die Ruhe vor dem Sturm
von Vale Man, Donnerstag, den 17. März 2011, 16:54 Uhr | Kommentare (0)
Heute veröffentlichten die Entwickler von Turbine ihr neues Entwicklertagebuch. In diesem geht es um eine neue, umfangreiche Questreihe, die euch zu dem neuen Instanzenbereich leitet. Dort werdet ihr jeweils zwei 2 und 3 Spieler- sowie eine Schlachtzugsinstanz finden.

Die neuen Inhalte sollen ihren Weg in die Spielwelt scheinbar durch ein größeres Event finden. Dieses kündigt sich durch überall in der Welt auftauchende Relikte an und auch die Entwickler sprechen von der Ruhe vor dem Sturm.

Falls es euch jetzt schon vor Spannung in den Sitz presst, solltet ihr unbedingt das ganze Entwicklertagebuch lesen, denn dieses enthält noch viele weitere Informationen zu dem was kommen wird.

Hier findet ihr das ganze Entwicklertagebuch!


Neueinsteiger aufgepasst: Gewinnspiel mit tollen Item-Packs
von MrJones, Donnerstag, den 17. März 2011, 15:30 Uhr | Kommentare (0)
Heute möchten wir euch einmal auf ein neues Gewinnspiel einer unserer Partnerseiten aufmerksam machen. allvatar.com hat für alle Neueinsteiger unter euch tolle Preise zu vergeben und davon auch noch jede Menge.

Ihr könnt mit drei kleinen Schritten eines von 3000 Gegenstands-Packs gewinnen, welche jeweils einem Wert von 6 Euro entsprechen. Das Gewinnspiel läuft dabei bis zum 24.03.2011 und die Preise werden am folgenden Tag versandt.

Wie ihr an diesem Gewinnspiel teilnehmen könnt und welche Bedingungen es zu beachten gibt, dass erfahrt ihr jenseits des unten angegebenen Links. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück.

Hier gehts zum Einsteiger-Gewinnspiel bei allvatar



Entwickler zur Überarbeitung von Evendim
von Vale Man, Mittwoch, den 16. März 2011, 10:10 Uhr | Kommentare (0)
Die Überarbeitung der Gebiete in Herr der Ringe Online schreitet weiter voran und erreicht nun Evendim, die Pilgerstätte der Waldläufer. Der Schwerpunkt der Änderungen liegt dieses mal auf dem Levelbereich den das Gebiet im Spiel abdeckt. Dieser wird nun anstatt von 27-50 nur noch die Level von 30-40 umfassen. Man erhofft sich davon einen verbesserten Spielfluss.

Außerdem wurden die Questbelohnungen dahingehend verändert, dass Spieler nun mehr zu ihnen passende Ausrüstung erhalten, anstatt zwischen mehreren nutzlosen Gegenständen wählen zu müssen. Am Ende der Quests in Evendim sollen die Spieler in einem kompletten Set speziell für ihre Klasse stecken.

Viele der im Gebiet vorhandenen Aufgaben wurden an die neuen Spielmechaniken angepasst und verbessert. So ist es möglich bestimmte Quest abzuschließen, ohne zum Auftraggeber zurück kehren zu müssen. Auch wurden die Levelbegrenzungen von bestimmte Instanzen herabgesetzt um eine Überzahl im Endgame zu vermeiden und Spielern während des Levelns mehr zu bieten.

Noch mehr zu den kommenden Änderungen findet ihr im offiziellen Entwicklertagebuch.

Mehr News anzeigen | Zum News Archiv






User online: 14

RSS-Feed


Was denkt ihr über die nächste Erweiterung Isengard?

Man, ich freu mich schon so auf Saruman!
Ich bin etwas zurückhaltend, aber das wird bestimmt wieder gut.
Naja, ich glaube nicht, dass ich mir das angucken werde.
Also was ich bisher gesehen habe, finde ich wirklich schlecht!





Noch nicht registriert?
Hier gehts zur
Anmeldung!
Copyright © 2003 - 2012 lotro.gamona.de
lotro.gamona.de ist ein Produkt der Webguidez Entertainment GmbH
Kontakt | Impressum | gamona.de